Meinl European Land Limited

euro adhoc: Meinl European Land Limited / Kapitalerhöhung/Restrukturierung
Meinl European Land Limited: Kapitalerhöhung um EUR 60 Mio. Nominale startet heute Börsekapitalisierung bereits EUR 450 Mio. Nach Markteintritt in Polen und Russland steht Expa

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Wien, 4. Oktober 2004

Um ihr Wachstum dynamisch voranzutreiben erhöht Meinl European Land, die börsenotierte Immobiliengesellschaft mit Fokus auf die Immobilienmärkte Zentral- und Osteuropas, ihr Grundkapital um EUR 60 Mio. Nominale. Mit den Erlösen soll insbesondere die Expansion nach Polen und Russland sowie in weitere osteuropäische Länder vorangetrieben werden.

Erhöhung des ausgegebenen Kapitals auf 180 Mio. Nominale

Nach den erfolgreichen Kapitalmaßnahmen im Frühjahr führt Meinl European Land nun eine weitere Kapitalerhöhung durch und erhöht das Grundkapital von Nominale EUR 120 Mio. auf Nominale EUR 180 Mio. Zwischen 4. und 22. Oktober 2004 werden insgesamt 12 Mio. junge Aktien zu einem Bezugspreis von EUR 12,39 je Aktie zum Kauf angeboten. Der Bezugsrechtshandel läuft vom 12. bis 14. Oktober 2004. Damit notieren nach Durchführung der  Kapitalerhöhung 36 Mio. Aktien der Gesellschaft im Amtlichen Handel an der Wiener Börse, was bei dem derzeitigen Börsekurs einer Börsekapitalisierung von rund EUR 450 Mio. entspricht.

Meinl European Land bereits in 4 Ländern erfolgreich aktiv

Nach dem im September erfolgten Markteintritt in Polen und Russland ist Meinl European Land schon in 4 Staaten in Zentral- und Osteuropa vertreten. Um die optimale Verwaltung der Objekte zu gewährleisten, wurden auch in den neuen Märkten lokale Tochtergesellschaften gegründet. Mit dem heutigen Tag umfasst das Portfolio der Gesellschaft bereits 146 Einzelhandelsobjekte mit einer Gesamtfläche von rund 350.000m² und einem Gesamtwert von über EUR 320 Mio.

Erlöse aus Kapitalerhöhung zur Realisierung von Projekten in neuen Märkten

Mit den rund EUR 140 Mio. frischem Geld wird Meinl European Land ihre Expansion weiter vorantreiben und wie schon bisher in langfristig vollvermietete Handelsimmobilien investieren. Neben dem Ausbau der Aktivitäten in Polen und Russland ist in naher Zukunft auch der Eintritt in den rumänischen Markt vorgesehen. Ebenfalls noch für dieses Jahr ist die Ausweitung auf den slowakischen Markt geplant.

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 04.10.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: ECC Publico Public Relations & Lobbying Mag. Claudia Müller-Stralz Tel.: ++43 (0) 1/717 86 107 mailto:claudia.mueller@ecc-publico.com

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000660659
WKN:        066065
Index:    Standard Market Auction
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Meinl European Land Limited

Das könnte Sie auch interessieren: