Mercedes-Benz

Mercedes-Benz auf der "Auto Shanghai 2005": Asien-Premiere für vier neue Modelle

    Shanghai (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Auf der chinesischen Automobilmesse "Auto Shanghai 2005" (21. bis 28. April 2005) feiern vier neue Modelle von Mercedes-Benz Asien-Premiere. Im Mittelpunkt steht die R-Klasse, der Grand Sports Tourer. Daneben präsentiert die deutsche Premium-Automobilmarke den Compact Sports Tourer B-Klasse, den Offroader M-Klasse sowie die aktualisierte CLK-Klasse. Außerdem kündigt Mercedes-Benz den für die zweite Jahreshälfte in China geplanten Produktionsstart von Modellen der C- und E-Klasse an.          "Bereits heute bieten wir in China insgesamt 14 Modellreihen an. Damit verfügt Mercedes-Benz über das größte Produktangebot aller Premium-Automarken auf diesem wichtigen Markt. Mit dem Start der lokalen Fahrzeugfertigung belegen wir unser langfristig angelegtes Engagement in China", erklärte Dr. Thomas Weber, Mitglied des Vorstands der DaimlerChrysler AG , verantwortlich für Forschung und Technologie sowie für die Entwicklung der Mercedes Car Group, im Rahmen der Mercedes-Benz Pressekonferenz auf der Auto Shanghai 2005.               Neue R-Klasse Publikumsmagnet          Die R-Klasse, die erst vor kurzem ihre Weltpremiere in New York gefeiert hat, weckte auch in Shanghai großes Interesse. Dr. Weber: "Ich bin überzeugt, dass der Grand Sports Tourer auch in China ein attraktives Angebot für anspruchsvolle, Lifestyle-orientierte Kunden bildet. Sein Konzept des `Dynamic Space´ verbindet Vielseitigkeit und Sicherheit mit ansprechendem Design und Fahrkomfort auf dem Niveau unserer Oberklasse-Limousinen."          Die B-Klasse verkörpert die Sports-Tourer-Idee in einem kompakten Format. So kombiniert auch der Compact Sports Tourer die Vorzüge verschiedener Fahrzeug-Konzepte und bietet den Passagieren - bei einer Außenlänge von nur 4,27 Metern  - ein einzigartiges Raumerlebnis und eine beispielhafte Variabilität.          Mercedes-Benz wird die neuen Modelle der R-, M- und CLK-Klasse sukzessive auf dem chinesischem Markt einführen. Die B-Klasse wird zunächst auf ausgewählten Märkten Asiens außerhalb Chinas angeboten. "Ausgehend von der Auto Shanghai 2005 prüfen wir das Interesse der chinesischen Kunden an unserem Compact Sports Tourer. Bei entsprechender Publikumsresonanz können wir uns gut vorstellen, die B-Klasse auch in China anzubieten", erläutert Dr. Weber.     


ots Originaltext: Mercedes-Benz
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
    
Kontakt:

Globale Produkt Kommunikation Mercedes-Benz Pkw

Wolfgang Zanker, Tel.: +49 711 17-75847
wolfgang.zanker@daimlerchrysler.com

Jörg Zwilling, Tel.: +49 711 17-75849
joerg.zwilling@daimlerchrysler.com

Internet-Adresse:

Weitere Nachrichten von DaimlerChrysler unter
www.media.daimlerchrysler.com

Weitere Informationen über die R-Klasse unter
www.mercedes-benz.com/grandsportstourer



Weitere Meldungen: Mercedes-Benz

Das könnte Sie auch interessieren: