Miteigentümergemeinschaft Sihlcity

Sihlcity auf Kurs: Markantes Wachstum im ersten Halbjahr 2008

    Zürich (ots) - Der Umsatz im Zürcher Sihlcity ist im Mai 2008 gegenüber dem Vorjahr um 12 Prozent gestiegen. Sihlcity wächst damit stärker als der Detailhandel im gesamtschweizerischen Durchschnitt. Auch im Viermonats-vergleich März bis Juni liegt die Wachstumsrate bei 12 Prozent. Die Centerleitung wertet die positive Entwicklung als erstes Resultat des verstärkten Engagements im Marketing.

    Für die gesamte Schweiz hatte das Bundesamt für Statistik in dieser Woche ein Wachstum im Monat Mai von 9,3 Prozent veröffentlicht. Sihlcity liegt damit rund drei Prozent über dem gesamtschweizerischen Wachstum. Diese Entwicklung schreibt einen Trend fort, der sich seit anfangs Jahr abzuzeichnen begann: Auch im Viermonats-Vergleich März bis Juni liegt die Wachstumsrate bei 12 Prozent.

    Sihlcity Center Leiter Stefan Steiner führt die guten Zahlen unter anderem darauf zurück, dass Sihlcity es schafft, sich im Bewusstsein der Zürcherinnen und Zürcher zu etablieren. "Wir stellen fest, dass wir in den Medien häufig zum Thema werden." Dies insbesondere durch die verschiedenen Aktivitäten auch im Unterhaltungs- und Kulturbereich. Steiner denkt beispielsweise an die erfolgreiche "World Press 08" Photoausstellung im Papiersaal, mit einer Rekordbesucherzahl von 4'500 oder das Public Viewing während der Fussball-Europameisterschaft.

    Solche Veranstaltungen wie beispielsweise auch die aktuelle Ausstellung "Kunst am Gebäude" und andere Aktivitäten sind für das zweite Halbjahr wieder geplant. Wie sich jetzt zeigt, geht das Konzept auf. "Im Gegensatz zu einem reinen Einkaufszentrum macht Sihlcity auch ein eigenständiges Unterhaltungs-, Kultur- und Gastronomieangebot. Das ist nach wie vor einzigartig in der Schweiz und beginnt sich nun in den Köpfen des Publikums zu etablieren", sagt Steiner. Das belegen neben den Umsatzzahlen auch die Besucherfrequenzen. Im Durchschnitt haben in den ersten 6 Monaten dieses Jahres täglich 19'000 Personen Sihlcity besucht. Das sind 1000 Personen oder 6 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode.

    Sihlcity Center Leiter, Stefan Steiner wertet die Zahlen als Zeichen, dass sich Sihlcity auf dem richtigen Kurs befindet. "Wir planen weitere Massnahmen, um den positiven Trend zu unterstützen." Zudem werde es in der nächsten Zeit noch Optimierungen geben, um das Angebot den steigenden Kundenbedürfnissen anzupassen. "Das gilt sowohl für die Centerleitung wie auch für einzelne Mieterinnen und Mieter."

ots Originaltext: Miteigentümergemeinschaft Sihlcity
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Nadine Bachmann-Brunner
Leiterin Marketing & Kommunikation Sihlcity
Wincasa, Immobilien-Dienstleistungen
Sihlcity Center Management
Büttenweg 16, CH-8045 Zürich
Tel.:    +41/44/204'99'01
E-Mail: nadine.bachmann@sihlcity.ch



Weitere Meldungen: Miteigentümergemeinschaft Sihlcity

Das könnte Sie auch interessieren: