OpenText AG

Open Text ĂĽbernimmt Vizible Corporation

Verstärkung im Bereich Digital Media Management

    St. Gallen (ots) - Open Text™ (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC), fĂĽhrender Anbieter fĂĽr Enterprise Content Management (ECM), hat die Vizible Corporation mit Sitz im kanadischen Toronto ĂĽbernommen. Das im Privatbesitz befindliche Unternehmen stellt preisgekrönte Schnittstellenlösungen fĂĽr Digital Media her, die ĂĽber eine innovative Publishing-Plattform bereitgestellt werden. Diese ermöglicht modernste Content-Syndication und -Analyse. Die Vizible-Lösungen ergänzen das wachsende Open Text-Angebot an Digital Media-Lösungen, mit denen Unternehmen Rich-Media-Inhalte wie Video, Audio, Grafiken und Bilder managen können.

    Die Vizible-Lösungen machen die Digital Media-Lösungen von Open Text zu einem Angebot, das perfekt in die heutige Landschaft von Social Media-Anwendungen passt. Marketiers und Werbetreibende, Medien- und Unterhaltungsunternehmen, die nach neuen Möglichkeiten suchen, den Wert ihres intellektuellen Eigentums in einer Social Media-Welt zu steigern, erhalten damit besonders leistungsstarke Funktionalitäten.

    "Durch die Vizible-Ăśbernahme fĂĽgen wir der Open Text ECM Suite leistungsstarke Werkzeuge hinzu und profitieren von der Rich Media-Expertise des Unternehmens. Das wird eine zentrale Rolle bei der Entwicklung neuer, innovativer Digital und Social Media-Lösungen spielen", so Scott Bowen, President der Digital Media Group von Open Text.

    Dreidimensionale Navigation

    Die Vizible-Lösungen ermöglichen fĂĽr traditionelle Medien die Erfahrung einer dreidimensionalen Navigation; der Content lässt sich auf verschiedensten Geräten anzeigen. Die Darstellung der Inhalte kann auf Basis individuell anpassbarer Regeln von den Anwendern personalisiert werden. Die Vizible-Lösungen sind an den sich ständig wandelnden, plattformĂĽbergreifenden Content-Konsum - per Handy, PDA und Web Browser - angepasst und bieten eine stets höherwertige Anwendererfahrung, von wo und wie auch immer die Nutzer auf Inhalte zugreifen.

    Die Vizible-Lösungen nutzen eine Plattform auf Basis offener Standards und ermöglichen dadurch eine einfache Verbreitung der Rich Media-Inhalte an Konsumenten, Geschäftskunden oder Partner in der Wertschöpfungskette. Ein Unternehmen kann mit den Vizible-Lösungen zum Beispiel Rich Media Widgets entwickeln, mit denen sich Videos, Bilder oder andere Markeninhalte bereitstellen lassen. Unternehmen können die Lösung dazu nutzen, einfach integrierbare, markenrechtlich geschĂĽtzte Rich Media-Inhalte auf einer Vielzahl von Sites, von Partner- oder Händler-Sites bis hin zu Facebook und Blogs, anzubieten. Trotz der Mehrfachverwendung ihrer Inhalte behalten sie die Kontrolle und können die Analyse-Funktionalitäten nutzen, die als Teil der Lösungen mit geliefert werden.

    "Bei Vizible haben wir daran gearbeitet, Kunden das Beste aus beiden Welten zu geben: die Fähigkeit, reichhaltige visuelle Erfahrungen fĂĽr verschiedene Zielgruppen zu erstellen und einfach anzubieten und gleichzeitig die Kontrolle zu behalten und qualitativ hochwertige Nutzdaten zu liefern", erklärt Anthony Gallo, GrĂĽnder und bisheriger Chief Technology Officer von Vizible, der bei Open Text die Position eines Vice President of Digital Media Experiences bekleiden wird."

    Im Rahmen der Ăśbernahme wird Open Text die Vizible-Mitarbeiter in die Digital Media Group integrieren. Sie werden am kanadischen Open Text-Standort in Richmond Hill, Ontario, beschäftigt.

    Safe Harbor Statement Under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995

    This news release may contain forward-looking statements relating to the success of any of the Company's strategic initiatives, the Company's growth and profitability prospects, the benefits of the Company's products to be realized by customers, the Company's position in the market and future opportunities therein, the deployment of Livelink and our other products by customers, and future performance of Open Text Corporation. Forward-looking statements may also include, without limitation, any statement relating to future events, conditions or circumstances. Forward-looking statements in this release are not promises or guarantees and are subject to certain risks and uncertainties, and actual results may differ materially. The risks and uncertainties that may affect forward-looking statements include, among others, the failure to develop new products, risks involved in fluctuations in currency exchange rates, delays in purchasing decisions of customers, the completion and integration of acquisitions, the possibility of technical, logistical or planning issues in connection with deployments, the continuous commitment of the Company's customers, demand for the Company's products and other risks detailed from time to time in the Company's filings with the Securities and Exchange Commission (SEC), including the Form 10-K for the year ended June 30, 2008. You should not place undue reliance upon any such forward-looking statements, which are based on management's beliefs and opinions at the time the statements are made, and the Company does not undertake any obligations to update forward-looking statements should circumstances or management's beliefs or opinions change.

    Copyright© 2009 by Open Text Corporation. OPEN TEXT, the OPEN TEXT ECM SUITE are trademarks or registered trademarks of Open Text Corporation in the United States of America, Canada, the European Union and/or other countries. This list of trademarks is not exhaustive. Other trademarks, registered trademarks, product names, company names, brands and service names mentioned herein are property of Open Text Corporation or other respective owners.

ots Originaltext: Open Text AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Open Text AG
Manuela Wanzek, Marketing Manager
Tel.:        +41/71/227'95'00
E-Mail:    manuela.wanzek@opentext.com
Internet: www.opentext.com



Weitere Meldungen: OpenText AG

Das könnte Sie auch interessieren: