BRAIN Automotive GmbH

Agilisys schließt erstes Geschäftsjahr und gibt Ergebnisse des vierten Quartals bekannt

    Atlanta / Stuttgart-Wangen / Breisach (ots) -

    Mit Abschluss des ersten Geschäftsjahres weisen die Ergebnisse des     vierten Quartals weiterhin starke Umsatz- und Gewinnsteigerungen     aus

    Agilisys, Inc., weltweiter Anbieter von Enterprise Business Lösungen mit hoher Konzentration auf die vertikale Fertigungsindustrie, gab gestern seine Jahresendergebnisse und die des vierten Quartals für das Geschäftsjahr 2003 bekannt, das am 31. Mai 2003 endete. Sowohl über das Quartal als auch über das Jahr gesehen waren die Zeiträume von Rentabilität und wegweisenden Entscheidungen geprägt. Erweiterte Kundenbeziehungen und Neukundengewinnung, Produktneuvorstellungen sowie strategische Schlüsselakquisitionen bestimmten den Geschäftsverlauf.

    Agilisys schloss das erste Geschäftsjahr mit einer umfassenden Steigerung der Wirtschaftlichkeit, des Cash Flows, des Gewinns vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisation (EBITDA) und des Gesamtumsatzes. Das Unternehmen kann ein kontinuierliches Wachstum im Lizenzgeschäft vorweisen, sowohl bei Bestandskunden als auch bei Neukunden. Der Gesamtumsatz für das vierte Quartal beläuft sich auf 28,2 Mio. US-Dollar. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisation (EBITDA) für das vierte Quartal beträgt 5,4 Mio. US-Dollar oder entspricht einer Umsatzrendite von 19,1 Prozent, und freiverfügbare Liquidität aus dem laufendem Geschäftsbetrieb betragen 5 Mio. US-Dollar. Zusätzlich lieferten alle auf vertikale Lösungen ausgerichteten Unternehmensbereiche eine nochmals verbesserte Rentabilität gegenüber dem im dritten Quartal erreichten Niveau.

    Das Geschäftsjahr war von mehreren wesentlichen Meilensteinen gekennzeichnet, darunter die Akquisition von Brain Industries, Brain Automotive und Future Three Software, Inc., sowie die Positionierung als der weltweiter Marktführer bei Supply Chain Software für die Automobilindustrie. "Future Three ergänzt die 2.000 existierenden Installationen von Agilisys um weitere 400 Produktinstallationen und verhilft so Agilisys zu 70 Prozent Marktanteilen unter den Tier 0,5 Lieferanten in der Automobilzulieferindustrie", erläutert Kevin Mixer, Research Director bei AMR Research. Agilisys schloss ihr erstes Jahr mit einer starken Bilanz, einem bewährtem Geschäftsmodell und einer skalierbaren Organisationsstruktur, die ihre aggressive Wachstumsstrategie unterstützen. Zusätzlich etablierte sich Agilisys gefestigt als ein globaler Anbieter von Supply Chain Software, wobei fünfzig Prozent der Umsätze außerhalb Nordamerikas generiert werden.

    "Wir haben unser Business auf einer starken vertikalen Fixierung aufgebaut. Dies ermöglicht, die wesentlichen Herausforderungen, die das Geschäft unserer Kunden typischerweise kennzeichnen, zu lösen. Das Finanzergebnis belegt auf positive Weise den Erfolg unserer vertikalen Strategie, industriespezifische Lösungen zu bieten, wozu Wettbewerber nicht in der Lage sind", sagt Jim Schaper, Chairman und CEO von Agilisys. "Wir sind aggressivem Wachstum und Rentabilität verpflichtet und werden uns weiterhin auf strategische Schlüsselakquisitionen fokussieren, um die Führungsrolle von Agilisys in den vertikalen Industriezweigen, die wir bereits beliefern, kontinuierlich auszubauen."

    Höhepunkte des vierten Quartals 2003 Neukundengewinne und neue Projekte bei Bestandskunden Das Quartal zeichnet sich durch etliche Neukundengewinne und Zuwächse im Bestandskundengeschäft über alle vertikale Industriebereiche von Agilisys aus. Dazu zählen S & A Foods Limited, Twin City Foods, Flint Ink, Kerry Foods, Magna Donnelly, TRW, Risdon Pharma, CarnaudMetalbox, Collins & Aikman, Hayes-Lemmerz, Corus, Egana, Elbe Stahlwerk, Hörmann, Garador, TLT und Frischeis. Ein weiterer Beleg dafür, dass Lösungen von Agilisys weiterhin unerreicht bleiben mit ihrem Ansatz, industriespezifische Herausforderungen zu adressieren und den Ruf zu haben, Unternehmen innerhalb der angesprochenen Industriezielgruppen im Bereich Supply Chain schnellgreifende Geschäftsvorteile zu bieten.

    Erfolgreiche Implementierungen Zahlreiche Implementierungen wurden abgeschlossen, darunter bei folgenden Unternehmen: BAF, Cumberland Packing, Meridian Automotive, Par Industries, MiCO Industries, CarnaudMetalbox, Risdon Pharma, Steinbeiss China, Spinner und Silhouette.

    Über Agilisys

    Agilisys ist ein weltweiter Anbieter von Geschäftslösungen für die Fertigungsindustrie. Im Unterschied zu anderen Anbietern ist Agilisys auf ausgewählte vertikale Unternehmen fokussiert, was sich direkt in Mehrwert und Wettbewerbsvorteile für ihre Kunden ummünzt. Die industriespezifischen Lösungen von Agilisys ermöglichen die Planung auf Kooperation beruhender Lieferketten sowie Internet Commerce, Relationship Management und ERP (Enterprise Resource Planning). Zu den ausgewählten Industriezweigen zählen die Automobil-, Nahrungsmittel-, Getränke-, chemische, pharmazeutische, Biotechnologie- sowie die Konsumgüter-Industrie. Agilisys liefert Geschäftslösungen an weltbekannte Unternehmen und Markenhersteller wie Cargill, Unilever, Heinz, Heineken, Godiva, Organon, Valvoline, GlaxoSmithKline, Bristol Myers Squibb, TRW, ArvinMeritor und Meridian.

ots Originaltext: BRAIN Automotive GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
BRAIN Industries GmbH                              Trimedia München GmbH
Ein Unternehmen der Agilisys Inc.          Victoria Rauh
Tanja Hossfeld                                         Grimmstrasse 1
Marcom Manager                                         D-80336 München
Kesselstraße 17                                        Tel:+49 (0)897677350
D-70372 Stuttgart-Wangen                         victoriarauh@muc.trimedia.de
Tel:  +49 (0)711-3 89 61-0                      www.trimedia.de
tanja.hossfeld@brain-industries.de
www.brain-industries.de

BRAIN Automotive GmbH                                      Redaktionsbüro Böhler
Ein Unternehmen der Agilisys Inc.                  Tino Böhler
Brigit Stock                                                    Waldhofstrasse 70
Marketing Manager                                            D-79117 Freiburg
In den Fritzenstücker 2                                  Tel:+49(0)761-5565-894
D-65549 Limburg                                                tino.boehler@t-online.de
Tel:  +49(0)6431-9787-0
Birgit.stock@brainag.com
www.brainag.com

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.agilisys.com.



Weitere Meldungen: BRAIN Automotive GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: