Alle Storys
Folgen
Keine Story von Schweizer Patenschaft für Berggemeinden mehr verpassen.

Schweizer Patenschaft für Berggemeinden

Solidarität mit der Bergbevölkerung

Solidarität mit der Bergbevölkerung
  • Bild-Infos
  • Download

Zürich (ots)

Die Schweizer Patenschaft für Berggemeinden führt
gegenwärtig ihre von der ZEWO bewilligte Sammelaktion durch. Sie
unterstützt jedes Jahr über 400 Infrastrukturprojekte in
finanzschwachen Berggemeinden und hilft so mit, dass die Finanzierung
der Restkosten von Infrastrukturaufgaben gesichert ist. Sie engagiert
sich auch immer wieder bei der Behebung von Schäden nach
Naturkatastrophen oder beim Erstellen wichtiger Schutzmassnahmen. Mit
ihrem Engagement will sie die Solidarität mit der Bergbevölkerung
fördern und mithelfen, dass die Bergregionen bewohnbar,
bewirtschaftet und gepflegt bleiben.
Noch gibt es Hunderte von Gemeinden im Berggebiet, die bei der
Lösung ihrer Infrastrukturaufgaben - trotz Subventionen von Bund und
Kanton - auf Hilfe Dritter angewiesen sind. Damit die Schweizer
Patenschaft auch zukünftig ihre Aufgabe wahrnehmen kann, ist sie auf
die Solidarität aller Bevölkerungskreise angewiesen. Spenden werden
gerne auf das Postkonto Nr. 80-16445-0 entgegengenommen. Es besteht
auch die Möglichkeit, ein konkretes Projekt zu unterstützen.
Diese Medieninformation sowie Projektbeispiele mit Fotos sind
abrufbar unter www.patenschaftberggemeinden.ch
Informationen hierzu und konkrete Projektvorschläge erhalten Sie
bei Kontakt:
Schweizer Patenschaft für Berggemeinden
Asylstrasse 74
8030 Zürich
Tel.       +41/44/382'30'80
E-Mail:    info@patenschaft.ch
Internet:  www.patenschaftberggemeinden.ch
Postkonto: 80-16445-0

Weitere Storys: Schweizer Patenschaft für Berggemeinden
Weitere Storys: Schweizer Patenschaft für Berggemeinden