VSE / AES

Personeller Wechsel beim VSE - Dorothea Tiefenauer wird neue Leiterin Kommunikation

Personeller Wechsel beim VSE - Dorothea Tiefenauer wird neue Leiterin Kommunikation
Am 1. August übernimmt Dorothea Tiefenauer, 40 Jahre alt, die Aufgabe der Leitung Kommunikation beim Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE). / Le 1er août, Dorothea Tiefenauer, 40 ans, reprendra la fonction de responsable de la communication à l'Association des entreprises électriques... mehr

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
    unter: http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100003757 -
                      
    Aarau (ots) - Am 1. August übernimmt Dorothea Tiefenauer die
Aufgabe der Leitung Kommunikation beim Verband Schweizerischer
Elektrizitätsunternehmen (VSE).

    Die Ökonomin Dorothea Tiefenauer hat ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Vertiefungsrichtung Wirtschaftspädagogik an der Universität St. Gallen absolviert. Sie hat sich an der Fachhochschule Aargau zur Mediatorin in Wirtschaft, Recht und Umwelt weitergebildet und Kurse für Kommunikation und Medienarbeit besucht. Dorothea Tiefenauer hat langjährige Erfahrung im Bereich Sponsoring und als Leiterin Kommunikation, zuletzt beim Verband der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (Swissmem) in Zürich. Sie ist 40 Jahre alt und lebt in Berikon (AG).

    Dorothea Tiefenauer wird beim VSE sämtliche Aktivitäten der Kommunikation leiten und insbesondere für die Öffentlichkeitsarbeit und die Information der Verbandsmitglieder zuständig sein. Sie ist die Nachfolgerin von Elisabeth Boner, die im April 2007 in die Industrie gewechselt hat.

    Die Kommunikation gehört zu den Kernaufgaben des VSE. Der Verband freut sich daher, wieder eine ausgewiesene Fachkraft für die Leitung Kommunikation gefunden zu haben.

    Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE)

  Der VSE ist der Spitzenverband der schweizerischen Strombranche. Er setzt sich für gute Rahmenbedingungen für die Elektrizitätswirtschaft und eine sichere Stromversorgung ein, informiert die Öffentlichkeit über Themen der Elektrizitätsbranche und bietet seinen Mitgliedern zahlreiche Dienstleistungen an.     Weitere Informationen über den VSE und die Elektrizitätsbranche finden Sie unter www.strom.ch

ots Originaltext: Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen
                            (VSE)
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Rolf Schmid
Leiter Kommunikation a.i.
Tel.: +41/62/825'25'25



Weitere Meldungen: VSE / AES

Das könnte Sie auch interessieren: