AvW Invest AG

euro adhoc: AvW INVEST AG
AvW: Erstklassige Bonität AA1 (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Die AvW INVEST AG wird von Dun & Bradstreet weiterhin bestens bewertet und bleibt mit AA1 in der höchsten Bonitätsstufe. Die Neubewertung erfolgte am 6. November 2003.

~ Das D&B Rating AA1 bedeutet: + Die Gesamtsituation wird als sehr gut bezeichnet. + Es ist wertvoller, unbelasteter Grundbesitz vorhanden. + Das Nominalkapital weist auf eine solide Kapitalbasis hin. + Bei der Ermittlung der Risikoklasse wurden insbesondere der     Gechäftsgegenstand sowie der steigende Trend berücksichtigt ~

Die Eigenkapitalquote erhöhte sich mit 30. September 2003 auf über 90 % (2002: 83 %).

Die genauen Zahlen für die ersten drei Quartale 2003 werden am 18. November 2003 präsentiert.

Die Stammaktien (AVWI.VI) der AvW INVEST AG notieren an der Wiener Börse im ATX Prime Market und die Vorzugsaktien (AVWI_p.VI) im Auktions Market.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 07.11.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: AvW INVEST AG Mag. Alexandra Anthofer http://www.avw.at

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      AT0000930409
WKN:        093040
Index:    Prime.market
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: AvW Invest AG

Das könnte Sie auch interessieren: