Kunstsupermarkt

Keine Ahnung von Kunst
In einem Monat beginnt der diesjährige Kunst-Supermarkt

Solothurn (ots) - Der 18. Solothurner Kunst-Supermarkt zeigt 108 Kunstschaffende und 7000 Werke. Die unglaubliche Vielfalt garantiert ein einmaliges Kunsterlebnis - auch für jene, die «keine Ahnung von Kunst» haben.

Den Vorwurf, ihr Publikum verstünde nichts von Kunst, äussern Künstler und Kunstsachverständige gerne. Der 18. Solothurner Kunst-Supermarkt bricht für alle jene Ausstellungsbesucherinnen und -besucher eine Lanze, welche sich ohne Vorurteile auf die Werke von unterschiedlichsten Künstlern einlassen. Und mehr noch, er ermöglicht es seinen Besuchern, ein Original zu einem denkbar günstigen Preis zu erstehen. Im Kunst-Supermarkt können Sie in über 7000 Unikaten nach Lust und Laune stöbern. Die 108 ausstellenden Kunstschaffenden sind aus über 500 Bewerbungen sorgfältig ausgewählt worden. Viele teilnehmende Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Werke zum ersten Mal in Solothurn. Nach wie vor gelten attraktive Preise, es gibt Originale/Unikate zu 99.-, 199.-, 399.- oder 599.- Franken zu kaufen.

Der 18. Schweizer Kunst-Supermarkt findet vom 10. November 2017 bis zum 7. Januar 2018 in Solothurn statt.

Kontakt:

Peter-Lukas Meier, Tel. 032 626 40 30, E-mail: peter.meier@rothus.ch
18. Schweizer Kunst-Supermarkt c/o Rothus AG Grafik und Verlag
Schöngrünstrasse 2, 4500 Solothurn Tel. 032 626 40 30
kunstsupermarkt@rothus.ch, www.kunstsupermarkt.ch



Weitere Meldungen: Kunstsupermarkt

Das könnte Sie auch interessieren: