Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von EGK Gesundheitskasse

05.07.2019 – 08:00

EGK Gesundheitskasse

Die EGK feiert am 12. und 13. Juli auf dem Bahnhofplatz in Luzern ein Fest der Gesundheit

Die EGK feiert am 12. und 13. Juli auf dem Bahnhofplatz in Luzern ein Fest der Gesundheit
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Laufen (ots)

Was hat ein riesiger Nachttisch mit einer Krankenkasse zu tun? In diesem Fall recht viel: Im Rahmen ihres 100-Jahr-Jubiläums entführt die EGK-Gesundheitskasse Besucherinnen und Besucher am 12. und 13. Juli 2019 auf dem Bahnhofplatz in Bern in eine vielfältige Gesundheitswelt, in der ebendieser Nachttisch eine tragende Rolle spielt.

Zwei Tage lang locken in den drei Zeltwaben auf dem Bahnhofplatz drei unterschiedliche Gesundheitswelten: Erleben Sie die Begegnung und das Miteinander im Zelt der EGK-Gesundheitskasse, zum Beispiel an einem Themenspaziergang, für den Sie sich schon heute unter www.sinnieren-und-flanieren.ch anmelden können. Im Zelt der SNE Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin wird Komplementärmedizin erlebbar. Lernen Sie mit dem Sound of Soul die Vielfältigkeit Ihrer Herzmusik kennen. Am Puls Ihres Körpers bleiben Sie auch im Zelt der interaktiven Gesundheitsplattform Vituro. Erleben Sie, welchen Einfluss gesunde Bewegung und ausgewogene Ernährung auf einen lustvollen Lebensstil haben und messen Sie Ihre eigene Leistungsfähigkeit mit jener einer prominenten Persönlichkeit auf dem Velo-Ergometer.

Nach dem vielbesuchten Auftakt in Bern, hofft die EGK, auch an ihrer zweiten Station in Luzern das Publikum in Feierlaune zu versetzen, bevor die Zeltstadt am 22. und 23. August nach Zürich in die Bahnhofshalle zieht. Damit bringt die EGK-Gesundheitskasse ihr 100-Jahr-Jubiläum in die ganze Schweiz und ermöglicht so, dass auch die Bevölkerung mitfeiern kann. Bereits bei ihrer Gründung im März 1919 war es nämlich ein sozialer Gedanke, der als Grundlage für die erfolgreiche Firmengeschichte diente: In der krisengeschüttelten Zeit nach dem 1. Weltkrieg, die von der Spanischen Grippe, von sozialen Unruhen und von einer schwierigen Wirtschaftslage geprägt war, sicherten die Industriellen im Laufental ihre Belegschaft gegen die Risiken von Unfällen und Krankheiten ab. Auch die Erfahrungs- und Komplementärmedizin spielte schon früh in der Firmengeschichte eine tragende Rolle und ist bis heute die Spezialität der EGK-Gesundheitskasse. Denn für die EGK war immer klar: Bei uns stehen die Versicherten im Zentrum. Entdecken Sie jetzt die Engagements der EGK anlässlich ihres Jubiläums: www.egk.ch/100.

Kontakt:

EGK-Gesundheitskasse, Ursula Vogt, Leiterin Kommunikation,
Brislachstrasse 2,
4242 Laufen, Telefon 061 765 51 14, Mobile 079 734 96 19,
ursula.vogt@egk.ch, www.egk.ch