Bregenzer Festspiele GmbH

Frühjahrsputz auf der Bregenzer Seebühne: Spektakuläres 'Troubadour'-Bühnenbild wird sommerfit - BILD

Damit die Premiere des Spiels auf dem See 'Der Troubadour' in knapp drei Monaten reibungslos über die Bühne gehen kann, packen auch der kaufmännische und der technische Direktor der Bregenzer Festspiele, Franz Salzmann (li.) und Gerd Alfons (re.) mit an. Fotograf: "moma" Fotorechte: Bregenzer Festspiele... mehr

    - Hinweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100002192 sowie
        unter www.eqimages.ch -
  
    Bregenz (ots) - Nach dem strengen Winter nutzen die Mitarbeiter
der Bregenzer Festspiele die ersten warmen Strahlen der
Frühlingssonne, um das spektakuläre 'Troubadour'-Bühnenbild für den
kommenden Festspielsommer in Schuss zu bringen: Damit die Premiere
des Spiels auf dem See in knapp drei Monaten reibungslos über die
Bühne gehen kann, legen auch der kaufmännische und der technische
Direktor der Bregenzer Festspiele, Franz Salzmann und Gerd Alfons,
Hand an. Mit Hochdruck gearbeitet wird aber auch an der Sanierung des
Bregenzer Festspielhauses: Dieses wird im Juli 2006 nach knapp zwölf
Monaten Umbauzeit in neuen Glanz erstrahlen.

    Die Bregenzer Festspiele 2006 finden vom 19. Juli bis zum 20. August statt. Tickets und Infos unter +43 (0)5574 407-6 und www.bregenzerfestspiele.com

ots Originaltext: Bregenzer Festspiele GmbH
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Bregenzer Festspiele GmbH
Abteilung Kommunikation
Babette Karner
+43 5574 407-225


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Bregenzer Festspiele GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: