Ticino Turismo

Das Tessin feiert den Vatertag (BILD)

Das Tessin feiert den Vatertag (BILD)
Die Komiker der Compagnia 7,5 unterhalten die Kinder auf der Fahrt mit dem Sonderzug ins Tessin. / Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Ticino Turismo".

Bellinzona (ots) - Wann ist eigentlich Vatertag? Im Tessin kennt die Antwort jedes Kind: am 19. März, am Josefstag! Seit jeher werden an diesem Tag, einem offiziellen Feiertag, die Väter gefeiert. Um diese Tradition auch auf der Alpennordseite bekannt zu machen, haben Ticino Turismo und der Fleischproduzent Rapelli an diesem Wochenende eine grosse Vatertagsaktion lanciert. Hundert Familien wurden ins Tessin eingeladen.

Es handelte sich um die Gewinner eines Wettbewerbs, an dem über 5000 Personen teilgenommen hatten. Die ersten Highlights gab es bereits auf der Fahrt mit dem Sonderzug der SBB ins Tessin: der Zauberer und TV-Moderator Federico Soldati, das Komikerduo der Compagnia 7½ sowie Vicky De Stefanis vom Marionettentheater Teatro dei Fauni sorgten dafür, dass die Reise durch den Gotthard für Gross und Klein wie im Flug verging.

An der Vatertagsaktion wirkten auch rund dreissig Tessiner Hotels mit, welche den Gewinnerfamilien eine Gratisübernachtung anboten. Darüber hinaus genossen die Väter freien Zutritt zu zahlreichen touristischen Attraktionen wie Wasser- und Freizeitparks, Museen und Bergbahnen. "Das Ziel der Vatertagsaktion besteht nicht zuletzt darin, das Tessin als familienfreundliche Destination zu präsentieren. Dies ist uns an diesem schönen Wochenende gelungen", zieht Elia Frapolli, der Direktor von Ticino Turismo, eine positive Bilanz.

Organisiert wurde die Marketingaktion in Zusammenarbeit mit dem Lebensmittelproduzenten Rapelli. Das 1929 vom Charcutier Mario Rapelli in Stabio gegründete Unternehmen produziert Tessiner Spezialitäten wie Salami und Schinken und ist mittlerweile einer der modernsten Fleischverarbeitungsbetriebe Europas. "Die Firma Rapelli fühlt sich Werten wie Tradition und Familie sehr verpflichtet. Vor diesem Hintergrund entstand die Idee, eine Aktion zu lancieren, um den Vatertag zu feiern. Die Zusammenarbeit mit Ticino Turismo ergab sich dabei fast von selbst, weil wir beide dasselbe Zielpublikum ansprechen", sagt Fabio Scartezzini, der Marketing-Chef von Rapelli.

An der Vatertagsaktion teilgenommen hat auch die Bloggerin Rita Angelone ( www.dieangelones.ch ), die mit ihrer Familie seit Jahren regelmässig das Tessin besucht. "Als Seconda hatte der Vatertag, il giorno di San Giuseppe, eine grosse Bedeutung in unserer Familie", sagt die gebürtige Italienerin und Mutter zweier Söhne. "In meinem Heimatkanton Glarus und auch in meinem jetzigen Wohnkanton Zürich feiert man diesen Tag aber leider nicht. Bestenfalls kennt man ihn als 'Seppelitag', den Tag, an dem viele Leute aus katholischen Kantonen nach Zürich zum Shopping fahren. In unserer Familie vereinen wir die südländische Kultur zusammen mit der Schweizerischen und somit hat auch der Vatertag - insbesondere auch im Sinne einer Gleichberechtigung - neben dem Muttertag seinen festen Platz in unserem Familienkalender!"

Notiz: Bilder und Videos können unter folgendem Link heruntergeladen werden:

www.photopress.ch/image/Aktuell/Maerz+14/Vatertagsaktion

Kontakt:

Omar Gisler
Ticino Turismo
Responsabile Comunicazione
091 821 53 34 / 079 264 63 40



Weitere Meldungen: Ticino Turismo

Das könnte Sie auch interessieren: