Mercedes-Benz Schweiz AG

Marco Polo Road Show: Überall. Ausser Gewöhnlich.

Der neue Marco Polo ACTIVITY - 220 CDI, Exterieur, indiumgrau metallic / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100001544 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Mercedes-Benz Schweiz AG/Daimler AG"

Schlieren (ots) - Am 19. Juli 2015 startet die Marco Polo Road Show. Vier Experten, darunter ein Koch, ein Blogger, ein Car Explainer und ein passionierter Camper haben sich zum Ziel gesetzt, in drei Wochen einmal durch die ganze Schweiz zu reisen. Dabei werden die Camper mit einem Marco Polo, einem Marco Polo ACTIVITY und einer V-Klasse an verschiedenen Standorten rasten und die Vielseitigkeit von Mercedes-Benz Vans erlebbar machen.

Mit dem Marco Polo einmal durch die Schweiz

Um zu demonstrieren, dass Mercedes-Benz Vans nicht nur punkto Alltagstauglichkeit den höchsten Ansprüchen genügt, sondern auch die perfekten Begleiter für Outdoorsportler und Freizeitbegeisterte stellt, reist die Expertengruppe einmal durch die ganze Schweiz. Die Road Show startet beim IRONMAN in Zürich und führt zum Ende der ersten Woche über die Ostschweiz in das Graubünden. In der zweiten Woche nimmt die Road Show Kurs ins Tessin, das Berner Oberland und ins Wallis. Die letzten Etappen führen durch die Westschweiz und das Mittelland. Die Mercedes-Benz Abenteurer werden täglich von 11.00 bis 19.00 Uhr an Hot-Spots wie Passhöhen, Campingplätzen und Freizeitparks anzutreffen sein - ob für ein Bungeejumping am Stockhorn, Gleitschirmspringen im Balstal oder für die musikalische Einlage beim Campieren.

Der Road Show Live Radar

Wer sich die Reise quer durch die Schweiz nicht entgehen lassen will, kann diese live am Computer mitverfolgen. Über einen GPS Tracker wird ständig die aktuelle Position des Marco Polos übermittelt. Jeden Morgen sind die neue Tagesroute auf www.marcopoloontheroad.ch und die bereits zurückgelegten Kilometer jeweils zu sehen. Über die offizielle Website können Interessierte auch Testfahrten mit dem Marco Polo vorab buchen. Beim Der Marco Polo Blogger postet täglich neue Bilder und führt Tagebuch über die Erfahrungen und Eindrücke mit dem Marco Polo.

Die Daten und Hot-Spots der Marco Polo Road Show: 
19.07.2015   IRONMAN Switzerland, Landiwiese Zürich
25.07.2015   Camping de Vidy, Lausanne
31.07.2015   Hotel & Restaurant Neuhaus, Interlaken
06.08.2015   Camping Campofelice, Tenero 

Ein Marco Polo für Freizeit und Alltag

Der Marco Polo und der Marco Polo ACTIVITY verbinden Freizeit und Alltag auf perfekte Weise. Die kompakten Aussenmasse von 5,14 Meter Länge und 1,93 Meter Breite sowie eine elektromechanische Servolenkung sorgen für leichtes Rangieren und eine hohe Wendigkeit. Mit einer Höhe von 1,98 Metern können beide Fahrzeuge in alle gängigen Garagen, Parkhäuser, Tiefgaragen und Waschanlagen einfahren. Durch die kompakte Bauweise des Allradantriebs bleibt die Fahrzeughöhe unverändert.

Das kompakte Reisemobil Marco Polo vereint überzeugende Funktionalität mit Stil und setzt damit neue Standards im Segment. Es bietet eine vollwertige Küche und einen Kleiderschrank in Fahrtrichtung links, eine Sitz-/Liegebank im Heck, drehbare Vordersitze, einen klappbaren und verschiebbaren Tisch sowie ein Dachbett.

Ansprechpartner:


Artur Demirci, Telefon: +41 (0)44 755 88 23,
artur.demirci@daimler.com


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Mercedes-Benz Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren: