Swiss Marketing SMC/CMS

Diplomfeier Marketingfachleute 2013
582 erfolgreiche Absolventen mit eidg. Fachausweis ausgezeichnet

Zürich (ots) - Am Samstag, 29. Juni 2013, wurden im Kursaal Bern die eidg. Fachausweise der Marketingfachleute überreicht. 582 junge Talente konnten ihr Brevet übernehmen, das sie als praxistaugliche Spezialisten auszeichnet.

Rund 900 Personen aus der ganzen Schweiz und dem angrenzenden Ausland nahmen am vergangenen Samstag im Berner Kursaal teil an der nationalen Diplomfeier der neuen Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis. Insgesamt 735 Kandidatinnen und Kandidaten stellten sich der anspruchsvollen Prüfung; 79,2 Prozent davon reüssierten. Der Gesamtnotendurchschnitt 2013 lag bei 4.25.

«Belebung der Märkte»

Andreas Balazs, Präsident der Prüfungskommission, gratulierte in seiner Ansprache den frischgebackenen Marketingfachleuten: «Ihr Wille und Ihr Engagement, eine anspruchsvolle, berufsbegleitende Ausbildung zu absolvieren, ist speziell zu würdigen.» Die erfolgreichen Absolventen, so Balazs weiter, «beleben die Märkte durch ihre zielorientierten Konzepte, griffigen Massnahmen und ihre Kreativität.»

Prüfungsleiter Claude Dubois, Bereichsleiter Prüfungswesen Swiss Marketing, freute sich darüber, wie diszipliniert sich die Kandidatinnen und Kandidaten während der Prüfung verhielten: «Die heutige Jugend ist zu Höchstleistungen fähig - und das auf höchst sympathische Art und Weise.»

Swiss-Marketing-Präsident Uwe Tännler, wegen der gleichzeitigen Swiss-Marketing-Delegiertenversammlung nicht in Bern anwesend, gratulierte den erfolgreichen Absolventen aus der Ferne und wies darauf hin, dass eine Mitgliedschaft bei Swiss Marketing den Berufsstand sichert. Als eines der vielen Beispiele nannte er das Europa-Zertifikat, mit dem die Swiss-Marketing-Abschlüsse europaweit vergleichbar werden und so eine zusätzliche Erfolgschance bieten.

Spitzenleistungen gewürdigt

Als Jahrgangsbeste mit dem Swiss Marketing Award, dem «Oscar» des Schweizer Marketing, geehrt wurde Patricia Fabbri aus Cham ZG.

Weitere Höchstleistungen erbrachten in den schriftlichen Fächern: Andreas Nef aus Thun BE (Marketingkonzept); Daniela Uhl aus St. Erhard LU (Integrierte Kommunikation); Ariane Lehner aus Baden AG (Verkauf & Distribution); Sven Wolfensberger aus Bern (Marktforschung) und Katharina Baumann aus Kriens LU (Rechnungswesen).

In den mündlichen Fächern wurden ausgezeichnet: Marie Delporte aus Yvorne VD (Marketingkonzept); Rebekka Thalmann aus Dübendorf ZH (Integrierte Kommunikation) sowie Maria Laura Gomez Benvenuto aus Zürich (Präsentations- und Kommunikationstechniken).

Kontakt:

Swiss Marketing
Prüfungssekretariat Marketingfachleute
Baslerstrasse 32
Postfach 1016
CH-4603 Olten
Tel.: +41 62 207 07 72
Fax: +41 62 207 07 71
E-Mail: pruefungen@swissmarketing.ch



Weitere Meldungen: Swiss Marketing SMC/CMS

Das könnte Sie auch interessieren: