Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Medgate AG mehr verpassen.

08.04.2020 – 10:00

Medgate AG

Wichtige Arztkonsultationen nicht aufschieben - Medgate bietet ärztliche Behandlung per Telefon oder Video mit 20 Jahren Erfahrung

Basel (ots)

Spitäler verzeichnen derzeit einen Rückgang von Behandlungen auf den Notfallstationen und auch Arztpraxen werden gemäss mehreren Medienberichten weniger besucht. Um schwere Folgen zu verhindern, sollten notwendige Arztkonsultationen jedoch nicht aufgeschoben werden. Medgate erinnert daran, dass Betroffene bei Medgate jederzeit auch über Distanz einen Arzt konsultieren können, also einen «digitalen Hausbesuch». Über die Medgate App kann rund um die Uhr ein Termin mit einem Arzt oder einer Ärztin per Telefon oder Video gebucht werden.

Medgate bietet als Pionierin im Bereich der Telemedizin seit 20 Jahren ärztliche telemedizinische Dienstleistungen an. Über die Medgate App ist jederzeit eine Kontaktaufnahme mit erfahrenen Ärztinnen und Ärzten möglich. Patienten können sich so rund um die Uhr per Telefon oder Video zuhause ärztlich beraten und behandeln lassen, ohne sich davor fürchten zu müssen, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Auch ein Arbeitsunfähigkeitszeugnis oder ein Rezept können die telemedizinisch ausgebildeten Ärztinnen und Ärzte von Medgate ausstellen und benötigte Medikamente bei Bedarf auch zum Patienten nach Hause liefern lassen.

Die Beratung durch die Medgate Ärzte eignet sich auch dann, wenn jemand nicht sicher ist, ob ein Arztbesuch dringend notwendig ist: Wenn nötig, weisen die Medgate Ärzte ihre Patientinnen und Patienten in eine Arztpraxis oder Notfallstation weiter mit Angabe der Dringlichkeit, mit der der Arztbesuch erfolgen sollte. Auch nach einer Weiterweisung hält Medgate die Kommunikation mit den niedergelassenen Ärzten aufrecht und informiert diese bei Bedarf. Medgate verfügt über eines der grössten Netzwerke an Ärzten und Spitälern schweizweit und kann Patienten, wenn notwendig, überall in der Schweiz zuweisen. So werden keine medizinisch dringenden Behandlungen aufgeschoben oder verpasst und schwerere Folgen können verhindert werden.

Einfacher Zugang via Medgate App

Die Erfahrung aus über 8.8 Millionen Patientenkontakten machen Medgate zu einem erfahrenen und kompetenten Partner für medizinische Anliegen. Eine ärztliche Beratung und Behandlung kann einfach über die Medgate App gebucht werden. Patientinnen und Patienten registrieren sich einmalig. Nach der Registrierung können die Dienstleistungen von Medgate rund um die Uhr in Anspruch genommen werden. Ein digitaler Assistent, basierend auf künstlicher Intelligenz auf der Medgate App gibt dem Patienten zudem eine Empfehlung ab, ob entweder ein Arztbesuch beim Hausarzt oder eine Konsultation per Telefon oder Video zur Behandlung seines Anliegens sinnvoll ist. Die ärztliche Beratung und Behandlung durch Medgate steht allen in der Schweiz versicherten Personen zur Verfügung und kann über die Krankenkasse abgerechnet werden.

Über Medgate

Medgate bringt den Arzt dahin, wo ihre Patientinnen und Patienten ihn brauchen und setzt dazu auf Digital Health Lösungen. Dabei stehen das Wohl des Patienten und der Nutzen der Gesellschaft im Zentrum. Medgate wurde 1999 gegründet und beschäftigt heute in der Schweiz über 320 Mitarbeitende, davon 110 Ärztinnen und Ärzte. Seit dem Jahr 2000 betreibt Medgate das grösste ärztliche telemedizinische Zentrum Europas und verfügt dadurch über viel Erfahrung und Wissen in der Telemedizin. Für Konsultationen vor Ort stehen den Patienten die Medgate Mini Clinics sowie die Ärzte und Kliniken des Medgate Partner Network zur Verfügung.

Kontakt:

Cédric Berset, Director Marketing, Communications & Sales
Medgate, Postfach, 4020 Basel
Mobile +41 79 455 20 41, media@medgate.ch, www.medgate.ch