PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Migros-Genossenschafts-Bund mehr verpassen.

22.02.2019 – 09:00

Migros-Genossenschafts-Bund

Die Migros ruft Bettflaschen zurück

Zürich (ots)

Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass die betroffenen Bettflaschen einen Produktionsfehler aufweisen können. Daher kann (heisses) Wasser ausfliessen. Wir bitten unsere Kundinnen und Kunden, diese Bettflaschen nicht mehr zu benutzen.

Vom Rückruf betroffen sind folgende zwei Produkte:

Bettflasche 1
Artikelnummer: 7022.151.00000 
Farbe: rot, oder grau 
Verkaufspreis: CHF 9.95

Bettflasche 2
Artikelnummer: 7022.152.00000 
Farbe: grauer Strickbezug mit weissen Sternen 
Verkaufspreis: CHF 13.50 

Am Material der Bettflaschen können Löcher, oder ähnliche Öffnungen entstehen. Somit besteht die Gefahr, dass heisses Wasser austreten kann, was zu Hautverbrennungen führen kann. Dies betrifft nur Bettflaschen, welche nach dem 1.8.2018 verkauft worden sind. Betroffen sind Bettflaschen mit dem Produktionsdatum 02. Aprilwoche 2018. Dies kann wie folgt festgestellt werden: http://media.migros.ch/images/2019/Bettflasche_Produktionsdatum.jpg

Kundinnen und Kunden, welche eine Bettflasche mit Produktionsdatum 02.Aprilwoche 2018 besitzen, werden gebeten, diese nicht mehr zu benutzen. Sie können das Produkt in ihre Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.

Druckfähige Produktfotos können unter folgenden Links heruntergeladen werden: http://media.migros.ch/images/2019/Bettflaschen.jpg http://media.migros.ch/images/2019/Bettflasche_Sternenbezug.jpg

Kontakt:

Weitere Informationen für Kunden:
M-Infoline: Tel. 0800 84 08 48

Weitere Informationen für Journalisten:
Patrick Stöpper, Mediensprecher MGB, Tel. +41 58 570 38 27,
patrick.stoepper@mgb.ch

www.migros.ch/medien

Weitere Storys: Migros-Genossenschafts-Bund
Weitere Storys: Migros-Genossenschafts-Bund