Migros-Genossenschafts-Bund

Matthias Wunderlin als neuer Leiter des Departements Marketing MGB gewählt

Matthias Wunderlin Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100000968 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Migros-Genossenschafts-Bund"
Matthias Wunderlin Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100000968 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Migros-Genossenschafts-Bund"

Zürich (ots) - Die Verwaltung des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) hat Matthias Wunderlin als neuen Leiter des Departements Marketing gewählt. Er wird per 1. Januar 2019 die Nachfolge von Hansueli Siber in der MGB-Generaldirektion antreten. Matthias Wunderlin arbeitet derzeit als Leiter der Direktion Handel Digital im MGB.

Matthias Wunderlin führte von 2007 bis 2013 als Geschäftsführer erfolgreich den Migros-Möbelfachmarkt Micasa und ab Oktober 2012 während eines Jahres zusätzlich auch Do It & Garden. Anschliessend gewann der Ökonom von Ende 2013 bis Januar 2016 internationale Erfahrung als Verkaufschef bei Charles Vögele. Von 2016 bis Mitte 2018 war der 45-Jährige als Verkaufschef und Mitglied der Geschäftsleitung von Scott Sports unter anderem für den weltweiten Rollout des E-Commerce-Direktvertriebs sowie die Distribution aller Marken der Scott-Gruppe in insgesamt 84 Märkten verantwortlich.

Seit Oktober 2018 ist Matthias Wunderlin wieder bei der Migros tätig. Er leitet derzeit im Migros-Genossenschafts-Bund die Direktion Handel Digital. Nun hat ihn die Verwaltung des MGB zum neuen Leiter des Departements Marketing und Mitglied der Generaldirektion gewählt. Er wird per 1. Januar 2019 die Aufgabe des zurücktretenden Hansueli Siber übernehmen.

«Ich freue mich, dass wir intern einen kompetenten Nachfolger identifizieren konnten», sagt Fabrice Zumbrunnen, Präsident der Generaldirektion MGB. «Matthias Wunderlin ist mit seiner nationalen und internationalen Erfahrung sowie seiner initiativen Persönlichkeit eine hervorragende Ergänzung in der Generaldirektion. Er bringt die richtigen Kompetenzen mit, um an der Spitze des Marketings die aktuellen und künftigen Herausforderungen der Migros mit konsequentem Kundenfokus anzugehen.» Gleichzeitig dankte Fabrice Zumbrunnen an der Sitzung der Verwaltung Hansueli Siber ausdrücklich für sein verdienstvolles, erfolgreiches Engagement in den vergangenen vier Jahren. Hansueli Siber wird bis Ende April 2019 eine sorgfältige Übergabe sicherstellen und zudem einzelne Projekte betreuen.

Zürich, 30. November 2018

Kontakt:

Luzi Weber, Mediensprecher MGB, Tel. +41 58 570 38 21,
luzi.weber@mgb.ch, www.migros.ch/medien



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: