Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Migros-Genossenschafts-Bund mehr verpassen.

25.10.2018 – 17:52

Migros-Genossenschafts-Bund

Die Migros ruft im Namen von adidas die Kinder Produktelinie «Infinitex 3 stripes» zurück

Zürich (ots)

Der Lieferant «adidas» hat die Migros informiert, dass Bademode für Kinder zurückgerufen werden muss, welche in den «SportXX»-Filialen erhältlich war. Bei der Kinder-Produktelinie «Infinitex 3 Stripes» können sich die Streifen lösen. Als Folge könnten Kinder sich verheddern. Verletzungen sind bis jetzt jedoch nicht bekannt.

Es betrifft die Produkte mit folgenden Artikelnummern und Eckdaten:

Name: adidas Infinitex 3 Stripes Bademode für Kinder, «Made in 
Tunisia» 
adidas Artikelnummern: BP9522, BP9513, CV3650 
Grössen: 116 - 176 
Farbe: verschiedene 
Mangel: Streifen an der Seite können sich bei Kontakt mit Wasser 
lösen 
Folge: Kind kann hängen bleiben, sich verheddern. 

Kundinnen und Kunden, die die betreffenden Produkte eingekauft haben, können diese in eine SportXX-Filiale zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Für weitere Auskünfte können Sie den Kundenservice von adidas kontaktieren: +41800001686

Ein druckfähiges Produktfoto kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

http://media.migros.ch/images/2018/infinitex_hose.jpg http://media.migros.ch/images/2018/infinitex_kleid.jpg

Kontakt:

Weitere Informationen für Kunden:
M-Infoline: Tel. 0800 84 08 48

Weitere Informationen für Journalisten:
Patrick Stöpper, Mediensprecher MGB, Tel. +41 58 570 38 27,
patrick.stoepper@mgb.ch

www.migros.ch/medien

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund
Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund