Lear Corporation

Lear Corporation kündigt Eröffnung einer neuen Elektronikfabrik in Rabat (Marokko) an

Rabat, Marokko (ots/PRNewswire) - Die Lear Corporation kündigte heute die offizielle Eröffnung einer neuen Elektronikfabrik in Rabat (Marokko) an. Lear ist bei der Entwicklung von kompletten elektronischen Stromversorgungssystemen für die weltweite Automobilbranche auf globaler Ebene führend. Lears Fachkenntnis des Fahrzeuginnenraums und seine Expertise im Bereich der Systemintegration bieten bei der Entwicklung und Umsetzung von elektrischen Stromverteilungssystemen, die sich für eine komplette Auswahl an Fahrzeugmerkmalen und Funktionen eignen, eindeutige Vorteile.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110307/DE59731LOGO )

Das neue Werk in Rabat wird für die Lieferung von branchenweit führender Elektronik wie Batterieladegeräte und Zugangsmodule an europäische Autohersteller wie BMW, Renault und Volkswagen genutzt werden. In der 14.340 Quadratmeter umfassenden Anlage arbeiten derzeit 130 Mitarbeiter; bis Ende 2011 werden dort etwa 230 Mitarbeiter beschäftigt werden. Der Werksstandort ermöglicht problemlose Lieferungen für den europäischen Markt, wodurch sich reduzierte Lieferzeiten- und kosten, eine grundsätzlich höhere Flexibilität und eine noch zeitnähere Kontaktaufnahme mit Kunden ergeben. Das neue Werk befindet sich ausserdem in unmittelbarer Nähe zu weiteren europäischen Anlagen von Lear.

"Lear ist sehr stolz, eine weitere Elektronikfabrik von Weltformat zu eröffnen, um unser ständig wachsendes Geschäftssegment für elektrische Stromversorgungssysteme besser unterstützten zu können", so Bob Rossiter, der Chief Executive Officer und Präsident von Lear. "Angesichts der steigenden Marktnachfrage konzentrieren wir uns auf die Expansion unserer Kernkompetenzen in den Bereichen elektrische Stromverteilung und Stromversorgung."

Informationen zu Lear

Lear Corporation ist einer der weltweit führenden Zulieferer von Sitzen und elektrischen Stromversorgungssystemen der Automobilbranche. Ein vielfältiges Team aus etwa 92.500 Mitarbeitern in 200 Betriebsanlagen und 35 verschiedenen Ländern beschäftigt sich mit dem Design, der technischen Prüfung und der Herstellung der weltweit führenden Produkte des Unternehmens. Lears Firmenzentrale befindet sich in Southfield im Bundesstaat Michigan. Die Stammaktien von Lear werden an der New York Stock Exchange unter dem Tickersymbol [LEA] gehandelt. Weitere Informationen zur Lear Corporation stehen auf http://www.lear.com zur Verfügung.

Kontakt:

Mariano de Torres, Abteilung elektrische Stromversorgungssystemevon
Lear, +34-977-617-105, oder Mel Stephens,
AbteilungUnternehmenskommunikation von Lear, +1-248-447-1624



Weitere Meldungen: Lear Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: