Staatskanzlei Luzern

Siebzig neue Top-Arbeitsplätze in Schachen bei Werthenstein

    Luzern (ots) - Die Werthenstein Chemie AG baut ihre biotechnologische Forschungs- und Entwicklungsstätte in Schachen bei Werthenstein aus. Sie richtet siebzig neue, hochwertige Arbeitsplätze ein und investiert 45 Millionen Franken. Der Regierungsrat des Kantons Luzern nimmt mit grosser Freude zur Kenntnis, dass das alteingesessene internationale Pharmaunternehmen Schering-Plough weiter auf den Standort Luzern setzt. Er wertet dies auch als Erfolg der aktiven Bestandespflege durch die Stiftung Wirtschaftsförderung Luzern.

    Seit 1956 ist der internationale Schering-Plough Konzern mit mehreren Gesellschaften in Luzern präsent, darunter die Essex Chemie AG. Vor dreissig Jahren eröffnete der Konzern in Schachen bei Werthenstein sein europäisches Kompetenzzentrum für chemisch-pharmazeutische Entwicklung. Gegenwärtig werden in Werthenstein rund 170 hoch qualifizierte Mitarbeiter beschäftigt.

    Die Werthenstein Chemie AG nimmt eine Schlüsselposition ein in der Prozessentwicklung und Pilot-Herstellung von chemischen und biotechnologischen Wirkstoffen für präklinische und klinische Versuche. Wichtig ist ihre Stellung ebenfalls in der Herstellung, Bereitstellung und beim Versand von Prüfmustern, die in allen Phasen der klinischen Studien Verwendung finden. Die Anzahl der klinischen Studien, die nötig sind, um ein Präparat auf den Markt zu bringen, steigt stetig an. Aus diesem Grund und angesichts der zunehmenden Zahl biotechnologischer Produkte, die für die Entwicklung in den kommenden Jahren vorgesehen sind, plant Schering-Plough, die Tätigkeit in Werthenstein auszubauen. Dabei liegt der Fokus auf der Herstellung biotechnologischer Wirkstoffe sowie auf der Bereitstellung der Prüfpräparate für klinische Studien.

    Für diese Erweiterung werden in den Jahren 2006 bis 2008 rund siebzig neue, hochqualifizierte Arbeitsplätze geschaffen. Das vorgesehene Investitionsvolumen beträgt rund 45 Millionen Franken.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dr. Ernst Vogel
Direktor Werthenstein Chemie AG
Industriestrasse, 6105 Schachen
Tel.:  +41/41/499'95'95
Fax:  +41/41/499'95'00
E-Mail: ernst.vogel@spcorp.com

Regierungsrat Daniel Bühlmann
Finanzdirektor
Tel.: +41/41/228'55'41

Regierungsrat Max Pfister
Wirtschaftsdirektor
Tel.: +41/41/228'50'41

Walter Stalder
Direktor Wirtschaftsförderung Luzern
Tel.: +41/41/367'44'00



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: