PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

30.08.2021 – 13:35

Fürstentum Liechtenstein

Neue Jugend und Sport Weiterbildung "Sport und Handicap"
Jugend und Sport (J+S) setzt vermehrt auf Inklusion

Vaduz (ots)

Am 28. und 29. August wurde erstmalig das Interdisziplinäre Modul zum Thema Sport und Handicap in Liechtenstein (Vaduz) durchgeführt. Wie passe ich mein Trainingsprogramm auf die Bedürfnisse der Menschen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung an? Wie gelingt mir Inklusion im Verein? 7 Männer und 13 Frauen habe sich mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigt und in Praxislektionen umgesetzt.

Es ist sehr erfreulich, dass sich immer mehr Personen Themen wie Prävention, Gewalt, Suchtmittelmissbrauch, kulturelle Vielfalt und Integration im Sport annehmen und entsprechende Massnahmen im Verein umsetzen.

Die Stabsstelle für Sport konnte in Zusammenarbeit mit Fachpersonen des Bundesamts für Sport, Special Olympics und dem Behindertenverband die Ausbildung Sport und Handicap im Rahmen der J+S Ausbildung anbieten. Die Leiterinnen und Leiter erhalten den Zusatz "Sport und Handicap" und können in ihren J+S Angeboten, in denen Kinder und Jugendliche mit Behinderungen teilnehmen, zusätzliche Beiträge auslösen.

Pressekontakt:

Stabsstelle für Sport
Jürgen Tömördy
T +423 263 63 31

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein