PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

24.08.2021 – 17:16

Fürstentum Liechtenstein

Regierung des Kantons St. Gallen zu Besuch in Liechtenstein

Vaduz (ots)

Am Dienstag, 24. August 2021, empfing die Liechtensteiner Regierung ihre Amtskolleginnen und -kollegen aus dem Kanton St. Gallen zu einem bilateralen Treffen in Vaduz.

Regierungschef Daniel Risch begrüsste die Gäste im Fürst Johannes Saal im Regierungsgebäude. Beim nachfolgenden Arbeitsgespräch mit der Gesamtregierung wurden unter anderem Themen wie der grenzüberschreitende öffentliche Verkehr sowie die Corona-Pandemie besprochen. Weitere wichtige Punkte auf der Traktandenliste waren die Fachhochschule Ost, das Thema Forschung und Innovation sowie die Rheindammsanierung. "Das jährliche Regierungstreffen mit St. Gallen ist stets ein willkommener Höhepunkt in der zweiten Jahreshälfte", sagte Regierungschef Daniel Risch. "Es liefert uns wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung und Stärkung der regionalen Zusammenarbeit und wird von allen Teilnehmenden sehr geschätzt."

Im Anschluss an das Arbeitsgespräch wurde das Experimentier-Labor pepperMINT für Kinder und Jugendliche in Vaduz besucht. Geschäftsführer Martin Büchel führte die Regierungsmitglieder durch die Räumlichkeiten und erklärte das Erfolgskonzept.

Von Seiten der St. Galler Regierung nahmen Regierungspräsident Marc Mächler sowie die Regierungsräte Bruno Damann, Stefan Kölliker, Beat Tinner, Laura Bucher, Susanne Hartmann, Fredy Fässler sowie Staatssekretär Benedikt van Spyk teil. Liechtenstein wurde durch Regierungschef Daniel Risch, Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni, die Regierungsrätinnen Graziella Marok-Wachter und Dominique Hasler, Regierungsrat Manuel Frick sowie Regierungssekretär Horst Schädler vertreten.

Pressekontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Horst Schädler, Regierungssekretär
T +423 236 60 06

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein