PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

06.07.2021 – 14:23

Fürstentum Liechtenstein

Stiftungsrat der Fürst Franz Josef von Liechtenstein Stiftung neu bestellt

Vaduz (ots)

Die Regierung hat in ihrer Sitzung von Dienstag, 7. Juli 2021, den Stiftungsrat der Fürst Franz Josef von Liechtenstein Stiftung für die Amtsdauer vom 1. September 2021 bis 31. August 2025 neu bestellt.

Das Amt der Präsidentin behält I.D. Prinzessin Tatjana von Lattorff als Vertreterin des Landesfürsten. Als Mitglied nimmt neu Susanne Eberle-Strub als Vertreterin der Fortschrittlichen Bürgerpartei (FBP) Einsitz und ersetzt damit Emma Matt. Für eine weitere Amtsdauer wiederbestellt wurden Elisabeth Stock-Gstöhl als Vertreterin der Vaterländischen Union (VU) sowie Hubert Büchel als Vertreter des Landesfürsten. Die Mitglieder, deren Mandatsperiode noch läuft, sind: Thomas Banzer als Vertreter der FBP, Manfred Bischof sowie Freddy Kaiser als Vertreter der Gemeinden und Marlies Haas als Vertreterin der VU.

Die Regierung dankt den Mitgliedern für ihre Bereitschaft, im Stiftungsrat mitzuwirken und wünscht ihnen bei der Ausübung ihrer Tätigkeit viel Freude und Erfolg. Dem ausscheidenden Mitglied Emma Matt dankt die Regierung für ihren geleisteten Einsatz und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute.

Pressekontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Simon Biedermann, Generalsekretär
T +423 236 64 47

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein