PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

12.05.2021 – 17:00

Fürstentum Liechtenstein

Stiftungsrat der Erwachsenenbildung Liechtenstein neu bestellt

Vaduz (ots)

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom Dienstag, 11. Mai 2021 den Stiftungsrat der Erwachsenenbildung Liechtenstein für die Mandatsperiode 2021 bis 2025 neu bestellt.

Grund für die Neubestellung sind die Demissionen der Stiftungsratspräsidentin Dagmar Bühler-Nigsch sowie der Stiftungsrätin Wally Frommelt.

Neu übernimmt Judith Öhri aus Vaduz das Amt der Stiftungsratspräsidentin. Sie war bisher als Mitglied im Stiftungsrat tätig. Neu dazugewonnen werden konnten die beiden Mitglieder Andrea Heutschi-Rhomberg aus Schaan sowie Jürgen Posch aus Vaduz. Weiterhin im Stiftungsrat tätig bleiben die Mitglieder Miriam Calörtscher aus Mauren sowie Roman Jenal aus Vaduz.

Die Regierung dankt den neu beziehungsweise wiederbestellten Mitgliedern für ihre Bereitschaft, im Stiftungsrat der Erwachsenenbildung Liechtenstein mitzuwirken und wünscht ihnen bei der Ausübung des Mandats viel Freude und Erfolg. Ebenso dankt sie den beiden ausscheidenden Mitgliedern für die geleistete Arbeit und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute.

Pressekontakt:

Ministerium für Äusseres, Bildung und Sport
Stephan Jäger
T +423 236 76 83

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein