PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

17.02.2021 – 18:28

Fürstentum Liechtenstein

Regierung informiert am Dienstag über das weitere Vorgehen

Vaduz (ots)

Der Schweizerische Bundesrat hat am Mittwoch, 17. Februar 2021, einen Verordnungsentwurf präsentiert, mit dem Lockerungen von Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus umgesetzt werden sollen. Die Kantone können nun dazu Stellung beziehen und der Bundesrat beabsichtigt am nächsten Mittwoch, 24. Februar 2021, zu entscheiden.

Die liechtensteinische Regierung prüft mögliche Anpassungen der Massnahmen in Liechtenstein unter Berücksichtigung der Situation in der Schweiz und wird am Dienstag, 23. Februar 2021, an einer Medienorientierung über die aktuelle Situation und das weitere Vorgehen orientieren. Bis dahin können keine Medienanfragen bezüglich möglicher Veränderungen von Massnahmen beantwortet werden.

Pressekontakt:

Ministerium für Gesellschaft
Manuel Frick, Generalsekretär
T +423 236 60 19

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein