PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

17.12.2019 – 12:33

Fürstentum Liechtenstein

Grosszügige Spende der Mitarbeitenden der Landesverwaltung

VaduzVaduz (ots)

Bereits zum 3. Mal führte die Liechtensteinische Landesverwaltung eine Spendenaktion mit selbstgebackenen Krömle zu Weihnachten durch. Das gesammelte Geld kommt vollumfänglich der Caritas Liechtenstein und somit bedürftigen Kindern und älteren Menschen im Land zugute.

Im November haben einige hilfsbereite Mitarbeitende der Landesverwaltung in ihrer Freizeit insgesamt über 7'000 Weihnachtskrömle gebacken. An einem Mittag Anfang Dezember wurden die verschiedensten Sorten Krömle von fleissigen Helfern in mehrere hundert Säckchen eingepackt und in alle Amtsstellen verteilt. Die Mitarbeitenden hatten dann über mehrere Tage die Gelegenheit, mit ihrer grosszügigen Spende etwas Gutes zu tun und die Aktion zu unterstützen - und anschliessend natürlich die leckeren Krömle zu verzehren.

Spende von CHF 5166.-

Das feine Gebäck scheint überzeugt zu haben, denn der gesammelte Spendenbeitrag beläuft sich insgesamt auf CHF 5166.-. Dieser wurde nun vollumfänglich der Caritas Liechtenstein übergeben, welche damit bedürftigen Kindern und älteren Menschen in Liechtenstein einen Weihnachtswunsch erfüllen wird.

Kontakt:

Thomas Kind, Leiter Amt für Personal und Organisation
T +423 236 66 45

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein