Fürstentum Liechtenstein

pafl: Zeitgemässe Kommunikation auf www.llv.li

    Vaduz (ots) - Vaduz, 19. Juli (pafl) - Portal-Seiten, die Informationen sinnvoll auf einer Website bündeln, sind gefragt. Mehr als 93 Millionen Einträge findet die Internet-Suchmaschine Google zum Eintrag "Liechtenstein". Genau diesen Anspruch erfüllt das Webportal der Landesverwaltung unter www.llv.li seit vielen Jahren. "Das   Portal ist eine digitale Visitenkarte der Landesverwaltung. www.llv.li informiert kompakt über die verschiedenen Ämter und ihre ausführlichen Dienstleistungen. Darunter fällt natürlich auch der gesamte E-Government Bereich, der für die optimale Nutzung des Internets zur zeitgemässen Kommunikation zwischen den Liechtensteinerinnen und Liechtensteinern und Wirtschaft sowie Behörden, Politik und öffentlichen Institutionen sorgt",  sagte Regierungschef Klaus Tschütscher. Informationen zu www.llv.li Nicht nur Internet-Nutzer aus Liechtenstein finden auf www.llv.li eine Präsentation des Landesverwaltung sowie des Landes Liechtenstein, die die wesentlichen Vorzüge in optisch attraktiver Form betont. Zudem bekommt man  bewusst knapp gehaltene Basisinformationen zu aktuellen Terminen, Infos aus den Gemeinden, passende Aspekte zu Wirtschaft, Tourismus, Kultur, Natur und Leben sowie Links auf ausgewählte und repräsentative Websites. Intelligentes Verlinkungssystem Die neue Homepage ist ein erfolgreich praktiziertes Einstiegsportal, das die Informationsvielfalt der adäquat widerspiegelt. Zu den verschiedenen relevanten Themen gibt es optimale Verlinkungen zu den passenden Formularen und anderen Dienstleistungen der Landesverwaltung. www.llv.li bündelt die enorme digitale Informationsflut "Die Besucher können  durch das Einstiegsportal direkt zu allen für sie relevanten Bereichen kommen, ohne immer wieder eine neue Suche definieren zu müssen. Die interessierten User finden ein breites Serviceangebot mit einem Download Angebot wichtiger Formulare und Gesetze, Terminankündigungen sowie einen Newsletter-Service und detaillierte Informationen zu den Aufgaben und der Organisation der Landesverwaltung", erklärte Regierungschef Klaus Tschütscher. Digitales Angebot wird laufend erweitert Für all diejenigen, die das Bürgernetz nicht nur zur Sammlung von Informationen nutzen, stellt die Landverwaltung auch die von ihr verwendeten Formulare ins Netz. Die Nutzer können diese - geordnet nach Fachbereichen bzw. Ämtern - aus dem Bürgernetz herunterladen und sich so den Gang ins Amt sparen. Mit einer alphabetische Schlagwortsuche ist der schnelle und übersichtliche Zugang zu den einzelnen Ämtern der Abteilung problemlos möglich. "Die vielen positiven Rückmeldungen aus der Bevölkerung zeigen, dass das Portal www.llv.li sehr gut angenommen wird. Das digitale Angebot wird laufend erweitert und unsere Fachleute beim Amt für Personal und Organisation  sind darum bemüht, die Online Kultur des Willkommens in der Landesverwaltung im Einvernehmen mit den Anliegen der Liechtensteinerinnen und Liechtensteinern  laufend zu perfektionieren", betonte Regierungschef Klaus Tschütscher.

Kontakt:
Ressort Präsidium
Horst Schädler
T+ 423 236 76 69



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: