Fürstentum Liechtenstein

pafl: Schutz vor Stalking

      (ots) - Vaduz, 1. Juni (pafl) - Die Regierung hat einen Bericht
zuhanden des Landtags verabschiedet, in welchem sie die Initiative
des Landtags zur Einführung eines Gesetzes zum Schutz vor Stalking
überprüft hat. Sie zeigt in dem Bericht die vorhandenen Abweichungen
der Gesetzesinitiative zu den österreichischen Rezeptionsvorlagen
auf. Weiters werden die eingeholten Stellungnahmen des Landgerichtes,
des Frauenhauses und der Informations- und Kontaktstelle für Frauen
(infra) sowie der Staatsanwaltschaft zu dieser Thematik dargelegt.

    Die Regierung begrüsst den von den Initianten vorgeschlagene Schutz vor Stalking, da mit dieser Gesetzesinitiative ein sehr wichtiges gesellschaftspolitisches Thema aufgegriffen wurde.

Pressekontakt:
Ressort Justiz
Patricia Wildhaber
Tel.:  +423/236 60 34



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: