Fürstentum Liechtenstein

Veranstaltungen im Juni 2002

    Vaduz (ots) - «Ein buntes und ausserordentlich vielfältiges Programm für jedes Alter und jeden Geschmack!» - das zeichnet die Veranstaltungen im Juni zum Internationalen Jahr der Berge aus.

    Arbeiten von 21 Fotografen sind in einer grossen Fotoausstellung zum Internationalen Jahr der Berge im «Treffpunkt» der Evangelischen Kirche Vaduz ausgestellt und können jeweils am Donnerstag von 17.00 bis 19.00 Uhr und Sonntag von 11.00 bis 13.00 in ihrem breiten Spektrum bewundert werden.

    Am Mittwoch, 5. Juni trifft man sich um 20.15 Uhr in lockerem Rahmen im Haus Stein-Egerta und geht den Fragen «Wie haben unsere Vorfahren in und mit den Bergen gelebt, was erfahren wir darüber aus den tradierten Sagen?» gemeinsam mit Herbert Hilbe, dem Redaktor am Liechtensteiner Namenbuch, nach.

    Am Donnerstag, 6. Juni findet um 18 Uhr der vierte und letzte Teil des Heidi-Zyklus im Kunstmuseum Liechtenstein statt, der mit einer aktuellen filmischen Bearbeitung des Heidi-Bildes aus dem Jahr 2000 abgeschlossen wird (»Heidi», 2000, CH/D, farbig, deutschsprachig, 100 Min.). Im Anschluss gibt es eine Diskussionsmöglichkeit mit Professorin Eva Rieger über das Heidi- Bild im Laufe und Wandel der Zeiten.

    Vom 6. bis 24. Juni hat der Filmclub Frohsinn im TaKino in Schaan ein Programm unter dem Motto «Bergwelten im Kino» zusammengestellt, das uns in viele faszinierende Gebirgslandschaften unserer Erde führt und zugleich als eine Hommage an die Bevölkerung in allen Gebirgen der Welt verstanden werden kann (Programmhefte liegen im Kino auf).

    Das Haus Gutenberg lädt vom 16. bis 20. Juni zu einer Frühlingsfahrt in die Berge von Salette (franz. Alpen) ein, welche unter der geistigen Leitung von Pater Ludwig Zink und der fachkundigen Begleitung der Wanderfreunde von Agnes Schuler stehen wird.

    Am 19. Juni wird in den Räumen der Landesbibliothek ab 16 Uhr für Kinder aus Kinderbüchern zum Thema «Berge» vorgelesen oder erzählt. Zusätzlich wird noch bis Ende Juni eine Zusammenstellung verschiedener Medien im Bereich der Ausleihe zum Thema präsentiert.

    Und am 23. Juni treffen sich in Gaflei um 6 Uhr am Morgen alle Interessierten, die schon immer einmal die heimische Bergvogelwelt für sich entdecken wollten. Um eine Anmeldung beim Liechtensteiner Ornithologischen Landesverband wird gebeten (Tel. 232'68'38).

    Nähere Informationen zu den Veranstaltungen, wie auch Rückblicke und Hintergründe zum Jahr der Berge, finden Sie auf dem offiziellen Veranstaltungskalender unter www.berge2002.li.

    Kasten:     Juni: «Fotoausstellung zum Internationalen Jahr der Berge», Öffnungszeiten: Do. 17.00-19.00, Sa. 11.00-13.00, Ort: «Treffpunkt» der Evangelischen Kirche Vaduz-Ebenholz, Fürst- Franz-Josef-Str. 11

    5. Juni: «Sückacheris und Gritscher Poli» - Wie haben unsere Vorfahren in und mit den Bergen gelebt, was erfahren wir darüber aus den tradierten Sagen? Mit Herbert Hilbe, Redaktor am Liechtensteiner Namenbuch, im Haus Stein-Egerta, 20.15 Uhr. Gratis, keine Voranmeldung nötig.

    6. Juni: Film «Heidi», 2000 (CH/D; Paolo Villaggio; Marianne Denicourt; deutsch, farbig, 100 min.) im Kunstmuseum Liechtenstein, 18 Uhr , anschliessend Diskussionsmöglichkeit mit Prof. Dr. Eva Rieger über das Heidi-Bild im Laufe der Zeit.

    6. - 24. Juni, täglich: «Bergwelten im Kino» - Filmclub Frohsinn im TaKino Schaan, Zollstrasse 10, FL-9494 Schaan, Tel. 237 59 59, www.takino.li

    16. - 20. Juni: «Frühlingsfahrt in die Berge von Salette» - Nähere Informationen und Anmeldungen unter Tel. 388 11 33 oder Fax 388 11 35, gutenberg@haus-gutenberg.li

    19. Juni: Lesung aus Kinderbüchern zum Thema «Berge». - Mittwoch um 16 Uhr in den Räumen der Landesbibliothek, Gerberweg 5, 9490 Vaduz, Tel. 236'63'62, www.lbfl.li

    23. Juni: «Bergvogelexkursion» - Treffpunkt in Gaflei um 6 Uhr am Morgen. Alle Interessierten können während der 3-4 stündigen Exkursion - ausgerüstet mit einem Fernglas - die einheimische Bergvogelwelt näher kennenlernen. Informationen und Anmeldung unter Tel. 232'68'38.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamt
des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel. +423/236'67'22
Fax +423/236'64'60
Internet: http://www.presseamt.li

Nr. 272



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: