Dragonfly Therapeutics, Inc.

Dragonfly Therapeutics gibt strategische Zusammenarbeit mit Celgene zur Entdeckung und Entwicklung neuer Natural-Killer-Zellen (NK) basierter Immuntherapien bekannt, wobei die TriNKET(TM)-Technologieplattform von Dragonfly genutzt wird

Dragonfly und Celgene starten eine fünfjährige, strategische Zusammenarbeit. Celgene erhält exklusive Optionen zur Lizenzierung von Produktkandidaten von Dragonfly, welche auf entscheidene Punkte maligner Bluterkrankungen abzielen. Im Gegenzug werden eine Vorauszahlung sowie mögliche, künftige Meilenstein- und Lizenzzahlungen geleistet.

Cambridge, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Dragonfly Therapeutics, Inc. ("Dragonfly") hat heute eine globale, strategische Zusammenarbeit mit Celgene Corporation und deren Tochtergesellschaften ("Celgene") verkündet. Ziel ist die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von innovativen Immunonkologie-Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit bösartigen, hämatologischen Erkrankungen unter Nutzung der auf Natural-Killer-Zellen ("NK") basierten TriNKET(TM)-Technologieplattform von Dragonfly.

Durch die Zusammenarbeit erhält Celgene die exklusive Option zur Einlizenzierung der weltweiten Rechte für bis zu vier Therapiekandidaten, die potenziell zur Behandlung von akuter myeloischer Leukämie, multiplem Myelom und weiteren malignen Erkrankungen des Blutes eingesetzt werden können. Die Zusammenarbeit umfasst eine Vorauszahlung in Höhe von 33 Millionen US-Dollar sowie mögliche, künftige Meilenstein- und Lizenzzahlungen.

"NK-Zellen-Biologie und Immuntherapie sind zunehmend entscheidende Bereiche hämatologischer Forschung und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team weltweit führender Experten von Dragonfly", sagte Dr. Rupert Vessey, FRCP, Leiter für Research and Early Development bei Celgene Corporation. "Mit dieser Zusammenarbeit nutzen wir die Stärken jedes einzelnen Unternehmens, während wir daran arbeiten, den Patienten innovative Therapien zur Verfügung zu stellen."

"Mit der Umsetzung dieser strategischen Allianz mit Celgene ist Dragonfly gut positioniert, um unsere Anstrengungen zu beschleunigen, Patienten mit bösartigen, hämatologischen Erkrankungen mit neuen, immunonkologischen Behandlungsmöglichkeiten zu versorgen", sagte Bill Haney, Mitgründer und Geschäftsführer von Dragonfly Therapeutics. "Celgene ist ein herausragendes biopharmazeutisches Unternehmen, das sich in der Vergangenheit durch anerkannte, bahnbrechende Wissenschaft hervorgetan hat, die zu neuen Behandlungsmöglichkeiten für Krebspatienten führen kann. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit."

Informationen zu Dragonfly

Dragonfly Therapeutics entdeckt, entwickelt und vermarktet Therapien unter Nutzung seiner neuen TriNKET(TM)-Technologie, die das körpereigene Immunsystem stärken, um die Patienten mit bahnbrechenden Krebsbehandlungen zu versorgen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.dragonflytx.com, https://www.facebook.com/dragonflytherapeutics/, https://twitter.com/dragonflytx

Kontakt:

Maura McCarthy
617-588-0086 x702
maura@dragonflytx.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/390962/Dragonfly_Therapeutics
_Inc_Logo.jpg


Weitere Meldungen: Dragonfly Therapeutics, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: