Sunbeam Productions

Star-Dirigent, Komponist, Produzent und Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters Kristjan Järvi gründet Produktionsfirma Sunbeam Productions
Nach der Sommerpause 2017 letzte Spielzeit in Leipzig

Leipzig (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/126020/3595586 - 

Der international renommierte und gefeierte Dirigent, Komponist und Produzent Kristjan Järvi bündelt seine vielfältigen Aktivitäten in seiner neu gegründeten Produktionsfirma Sunbeam Productions. Der Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters wird nach der Sommerpause 2017 seine letzte Spielzeit in Leipzig einläuten, um künftig den Fokus verstärkt auf eigene Produktionen und Projekte zu legen. Daneben wird Kristjan Järvi seine zahlreichen Partnerschaften mit Orchestern weltweit fortsetzen.

Die Sunbeam Productions entwickelt die aktuelle Produktion "Waterworks" für Järvis festes Ensemble "Baltic Sea Philharmonic". Die Weltpremiere ist am 5. Mai in Hattingen. Insgesamt stehen fünf deutsche Städte auf dem internationalen Tourplan, unter anderem spielt das Ensemble am 29. August in der Elbphilharmonie in Hamburg.

Mit seinem zweiten festen Ensemble "Absolute Ensemble" wird Kristjan Järvi unter anderem die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Tom Tykwer fortsetzen. Im Moment entwickeln Tykwers XFilme und Järvis Sunbeam Productions eine Konzertaufführung, die auf der im Moment entstehenden Fernsehserie "Babylon Berlin" basiert. Langfristig wird sich die Sunbeam Productions und Kristjan Järvi auch auf Kompositionen für internationale und nationale Film- und Fernseh-Stoffe konzentrieren. Mit dem MDR Ensemble hat Kristjan Järvi zahlreiche Soundtracks für Hollywood-Filme wie "Cloud Atlas", "Hologram for the King", "The Lion", aber auch für Filme und Serien wie "The Boy" und "Sense 8" eingespielt.

Und auch die maßgeschneiderten Programme für die Musikprojekte unter dem Label "KJ Sound Experience" werden künftig von der Sunbeam Productions entwickelt und umgesetzt. Ein weiteres Steckenpferd von Publikumsliebling Järvi sind die genreübergreifenden "KJ Festivals", die in Spielstätten, wie alten Kinos und Fabrikhallen ein junges Publikum begeistern und die in Zukunft ebenfalls von der Sunbeam Productions verantwortet werden. Die Festivals sind auch fester und beliebter Bestandteil des MDR Sinfonie-Orchesters, die anstehenden Festivals der Saison 2017/2018 stehen alle unter dem Motto "Elements".

Als Mitglied des Estnischen Olympischen Komitees leitet Kristjan Järvi die Initiative "Sound Estonia", die darauf abzielt die Verbindung zwischen einem gesunden Körper und Geist zu fördern und besonders junge Menschen zu motivieren Sport zu machen!

Kristjan Järvi: "Für mich besteht mein Publikum aus jeder einzelnen Person auf der Welt. Musik sollte für alle überall zugänglich und kein exklusives Gut sein. Ich möchte die Menschen inspirieren, Musik als Vehikel einzusetzen, sich selbst und ihr Umfeld zu begeistern und zu inspirieren und damit einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und Menschheit auszuüben und dadurch eine Form des Austausches zwischen den Menschen zu schaffen."

About Kristjan Järvi

Geboren 1972 in Tallinn/Estland, emigrierte Kristjan Järvi mit seiner Familie als Kind in die USA, wo er in New York City aufwuchs. Kristjan Järvi verwirklicht seine Ideen mit vier Ensembles: als Chefdirigent des MDR Sinfonieorchesters, als Dirigent des von ihm und Charles Coleman 1993 gegründeten New Yorker Absolute Ensembles, das Klassik, Hip-Hop und Jazz verbindet, und des Baltic Sea Philharmonic, das dem Baltic Sea Music Education System zugrunde liegt. Seine beruflichen Stationen: 1998 bis 2000 war Järvi Assistent von Esa-Pekka Salonen beim Los Angeles Philharmonic Orchestra. Von 2000 bis 2004 Chefdirigent und Musikdirektor der NorrlandsOperan in Umea und des Königlichen Philharmonieorchesters in Stockholm. Von 2004 bis 2009 Leiter des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich in Wien. Järvi ist zudem künstlerischer Berater des Kammerorchesters Basel. Seit 2012 Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters. Bisher veröffentlichte Kristjan Järvi mehr als 60 Alben. Järvi arbeitet mit einigen der herausragendsten und kreativsten Persönlichkeiten der Kunstszene, von Filmregisseuren Tom Tykwer ("Lola rennt", "Das Parfum", "The International") und den Wachowski-Schwestern ("Matrix"), bis hin zu Komponisten und Musikern wie Arvo Pärt, Steve Reich, Tan Dun, Hauschka, Dhafer Youssef und Anoushka Shankar.

Mehr Infos auf der Website: http://www.sunbeamprods.com Facebook: http://www.facebook.com/KristjanJarvi

Kontakt:

Antje Burda
+49 170 7779012
+49 89 8906491 11
ab@burda-fink.de

Burda und Fink GmbH
Agentur für Kommunikation


Das könnte Sie auch interessieren: