Philogen

Philogen S.p.A. erhält Orphan-Drug-Bezeichnung für die Behandlung von Weichteilsarkomen

Siena, Italien (ots/PRNewswire) - Philogen S.p.A. ist ein klinisch forschendes Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Erforschung und Entwicklung innovativer Immunologie- und Immuno-Onkologie-Protein-Therapeutika konzentriert. (http://www.philogen.com/) Das Unternehmen gab bekannt, dass die Europäische Kommission (EC) L19TNF den Orphan-Drug-Status zur Behandlung von Weichteilsarkomen erteilt hat. L19TNF ist ein nicht-kovalentes Trimer des Tumor-Nekrose-Faktors (TNF) verbunden mit einem Antikörper in single-chain variable fragment Format, spezifisch für die Extra-Domäne B von Fibronektin.

Weichteilsarkome (Soft Tissue Sarcoma - STS) betreffen circa 2,8 von 10.000 Menschen in der EU und eine aktuelle Statistik schätzt die 5-Jahres-Überlebensrate der Patienten mit STS innerhalb der EU auf 58 %.

Die Entscheidung der Europäischen Kommission basiert auf einer Empfehlung des Ausschusses für Arzneimittel für seltene Leiden (COMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA). Der Orphan-Drug-Status wird an Arzneimittel vergeben, die der Diagnose, Prävention oder Behandlung von seltenen Krankheiten dienen, welche weniger als 5 von 10.000 Patienten in der Europäischen Union (EU) betreffen. Der Orphan-Drug-Status von L19TNF bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich. Dies beinhaltet zum Beispiel eine Marktexklusivität über die Dauer von 10 Jahren, nach dem Erhalt der Marktzulassung.

"Wir sind sehr erfreut den Orphan-Drug-Status für L19TNF zur Behandlung von Weichteilsarkomen erhalten zu haben", sagte Dr. Duccio Neri, Mitgründer und CEO der Philogen-Gruppe. "Die ersten klinischen Ergebnisse mit L19TNF sind sehr vielversprechend und wir freuen uns auf die weitere Entwicklung eines so wichtigen Arzneimittels."

Über L19TNF

L19TNF ist ein biopharmazeutisches Produkt, basierend auf einem vollständig humanen Antikörpern, der eine selektive Anreicherung des Anti-Krebsmittels TNF in hoher Konzentration im erkrankten Gewebe ermöglicht.

Die Phase-Ib-Studie (PH-L19TNFDOXO-01/12; EudraCT 2012-000950-75), für die derzeit Patienten rekrutiert werden, prüft die Sicherheit der Kombination von Doxorubicin mit L19TNF bei fortgeschrittenen soliden Tumoren, einschließlich STS.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website http://www.philogen.com/en/news/

Über die Philogen-Gruppe

Philogen ist ein klinisch forschendes Biotech-Unternehmen, das sich mit der Erforschung und Entwicklung von neuartigen biopharmazeutischen Produkten beschäftigt. Philogens Strategie beinhaltet die gezielte Anreicherung von bioaktiven Wirkstoffen, z. B. Zytokine oder Medikamente, mit Hilfe von Antikörpern und Liganden, die an krankheitsspezifische Antigene binden. Diese Technologie hat eine starke, firmeneigene Pipeline von klinischen sowie präklinischen Präparaten für eine Reihe von Krankheitsindikationen hervorgebracht. Philogen hat seinen Hauptgeschäftssitz in Siena (Italien) und führt Forschungsaktivitäten über sein Tochterunternehmen Philochem in Zürich (Schweiz) durch. Philogen ist ein unabhängiges Unternehmen und hat Vereinbarungen mit mehreren großen Pharmaunternehmen abgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.philogen.com

Kontakt:

Monica Patti
monica.patti@philochem.ch
+41-43-5448802


Das könnte Sie auch interessieren: