Shimano Europe

Europäische Zentrale von Shimano zieht in High-Tech-Campus in Eindhoven

Nunspeet, Niederlande (ots/PRNewswire) - Ab 1. Januar 2017 wird sich die europäische Zentrale von Shimano im High-Tech-Campus (HTC) in Eindhoven befinden. Shimano hat den HTC aufgrund der wachsenden Bedeutung eines globalen Geschäftsumfeldes, des Vorhandensein jungen Talents und eines starken Schwerpunkts auf Innovation gewählt.

Die japanische Shimano-Gruppe ist der weltweite Marktführer in der Entwicklung und Herstellung von Fahrradkomponenten und der Herstellung von Angelruten und -rollen. Shimano stellt ausserdem Schuhe und Stemmbretter für den Rudersport her. Der europäische Markt wird hauptsächlich aus der Zentrale in Nunspeet bedient, wo auch das Vertriebszentrum angesiedelt ist.

Laut Präsident Marc van Rooij der Shimano Europe Holding (Group) ist es äusserst wichtig, die Zentrale in den High-Tech-Campus in Eindhoven zu verlegen: "In dieser führenden europäischen Brainport-Region hat sich eine starke Häufung von Unternehmen und Wissensinstituten im Bereich Sport, Technik und Design entwickelt. Indem wir uns in dieser Region etablieren, stärken wir unsere strategische Position, bekommen mehr Möglichkeiten zur Rekrutierung internationalen Talents und profitieren optimal von den High-Tech-Einrichtungen und internationalen Netzwerken in Eindhoven."

Der High-Tech-Campus in Eindhoven beheimatet aktuell 135 Unternehmen und Institute mit insgesamt 10.000 Forschern, Entwicklern und Unternehmern aus 85 Ländern. Im Juni 2011 verlieh das Intelligent Community Forum aus New York Eindhoven den Titel "schlaueste Region der Welt". Shimano hat sich eng am Entwurf und Bau seines neuen Büros beteiligt und erwartet einen schrittweisen Anstieg der Stellen in der europäischen Zentrale von 150 auf 200.

HTC-Eigentümer Marcel Boekhoorn sieht den Umzug von Shimano nach Eindhoven positiv:  "Das ist gut für die Brainport-Region und fantastisch für den Campus. Ich sehe es als "perfekte Ergänzung" zu den führenden Stärken von Eindhoven: Sport, Technik und Design. Ausserdem wird unsere Verbindung mit der Technik und Geschäftswelt Japans gestärkt. Ich freue mich auf neue Arten der Kooperation, die sich zweifellos zwischen Shimano und den Unternehmen auf dem Campus und in der Region entwickeln werden."

Die Vertriebsorganisation für Benelux und das europäische Logistikzentrum werden in Nunspeet verbleiben.

Für allgemeine Informationen zu Shimano siehe http://www.shimano.com. Für Informationen zum HTC in Eindhoven siehe http://www.hightechcampus.com

Kontakt:

Hinweis für Redakteure: Für weitere Informationen wenden Sie
sich bitte an Präsident Marc van Rooij der Shimano Europe Group:
mvr@shimano-eu.com, +31-0341-272222



Das könnte Sie auch interessieren: