China Council For the Promotion of International Trade Chengdu Sub-council

92. China Food & Drinks Fair kommt in Chengdu zum erfolgreichen Abschluss

Chengdu, China (ots/PRNewswire) - Die 92. China Food & Drinks Fair (CFDF) unter dem Motto "Exhibition, Exchange and Cooperation" (Ausstellung, Austausch und Zusammenarbeit) fand vom 26. bis 28. März 2015 im Century City New International Convention & Exhibition Centre (CCNICEC) in Chengdu statt.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150401/195927 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150401/195927]

1. Die CFDF 2015 konsolidiert und baut ihre Rolle als eine führende Handelsplattform aus

Die diesjährige Veranstaltung der CFDF bot sechs spezielle Ausstellungszonen für traditionelle inländische alkoholische Getränke und Weine, internationale Spirituosen, Lebensmittel, alkoholfreie Getränke und Gewürze sowie für Lebensmittelproduktions- und -verpackungsgeräte auf einer Ausstellungsfläche von 125.000 Quadratmetern. Unter den sechs Ausstellungszonen waren Bereiche für importierte Lebensmittel, Snacks, Reisweine und importierte Lebensmittelgeräte sowie Handelsplattformen, um Investoren und Lebensmittelmarken zusammenzubringen.

Die 92. CFDF mit über 3.000 Ausstellern aus dem Lebensmittel- und Getränkesektor sowie verwandten Bereichen zog über 300.000 professionelle Einkäufer und Besuchern an. Neben einheimischen Firmen kamen die Aussteller aus Hongkong und Taiwan sowie 33 weiteren Ländern, wie unter anderem Frankreich, Deutschland, den USA, Kanada, Brasilien, Chile, Australien und Neuseeland. Laut den vorläufigen Statistiken erwirtschaftete die CFDF 2015 einen Gesamtumsatz von 22,7 Milliarden Yuan (ca. USD 3,6 Milliarden), einschließlich Abschlüssen in Höhe von 11,7 Milliarden Yuan (ca. USD 1,87 Milliarden) für alkoholische Getränke, 8,56 Milliarden Yuan (ca. USD 1,37 Milliarden) für Lebensmittel und alkoholfreie Getränke sowie 1,35 Milliarden Yuan (ca. USD 216 Millionen) für Gewürze und 1,02 Milliarden Yuan (ca. USD 160 Millionen) für Lebensmittelproduktions- und -verpackungsgeräte.

2. Die CFDF 2015 bot verbesserte professionelle Serviceleistungen für Aussteller und Gewerbetreibende

Die CFDF 2015 hat ihre Serviceleistungen für Aussteller und professionelle Einkäufer weiter optimiert, wie unter anderem Vorregistrierung, Messeführer vor Ort, Standaufbau-Dienstleistungen und Beratung sowie Werbung und Shuttle-Transporte. Entsprechend den hohen Standards bei der Qualität der Serviceleistungen fanden im Rahmen der Veranstaltung auch Wirtschaftsdiskussionen, Handelsaustäusche und Netzwerkveranstaltungen für Aussteller statt. Des Weiteren steigerte die CFDF 2015 die Genauigkeit der Veranstaltungsinformationen zusätzlich zur Bereitstellung einer Onlinepräsenz für Ausstellerwaren und anderer wertsteigernder Serviceleistungen durch den wirksamen Einsatz neuer Medienplattformen und -technologien, wie unter anderem beleuchtete Werbemittel, Ankündigungen über Wechat und Präsentationen mithilfe von 3D-Virtual-Reality. Die gute Sichtbarkeit von Informationen sowie die Markenkommunikationen fanden bei Ausstellern und Besuchern weithin Anklang.

3. Die CFDF 2015 bietet eine große Zahl hochkarätiger und wirkungsvoller Aktivitäten

Beim Forum mit dem Thema "Die neue Normalität im Getränkesektor und neue Verbrauchertrends" vermittelten führende Branchenexperten Erkenntnisse über die volkswirtschaftliche Lage und die Anwendung von Big Data im Verbrauchermarkt, wodurch die Teilnehmer ein besseres Verständnis über die "neue Normalität" in der Getränkebranche erhielten. Das Forum wurde von den Teilnehmern positiv bewertet.

Die örtlichen Behörden und das CCPIT Chengdu bescheinigten der CFDF 2015 die Qualität der Erbringung von behördlichen Serviceleistungen, die Einhaltung von Handelsbestimmungen sowie die Qualität der Transport- und Sicherheitsleistungen, welche alle gemeinsam zum Erfolg der Veranstaltung beitrugen.

Kontakt:

KONTAKT: Vera Feng, +86-15828008023



Das könnte Sie auch interessieren: