Mobileum, Inc.

Mobileum kündigt System zur Betrugsbekämpfungsanalyse an, das Betrug im Bereich Telekommunikation bereits im Vorfeld aufdeckt

Barcelona (ots/PRNewswire) - Maschineller, lernbasierter, prädiktiver Ansatz deckt Betrug in Echtzeit auf

Mobileum, der Marktführer für analytische Lösungen im Bereich Unternehmenstransformationen in der Telekommunikationsbranche, stellte heute Mobileum Anti-Fraud Analytics vor, eine prädiktive, lernbasierte, maschinelle Lösung zur Betrugsbekämpfung, die es Telekom-Anbietern ermöglicht, durch Betrugserkennung in Echtzeit Einnahmeverluste zu verhindern.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140224/671325 )

Betrug im Bereich Telekommunikation stellt durch Gewinnverluste und negative Auswirkungen auf das Markenimage nach wie vor eine ernsthafte Bedrohung für Telekom-Anbieter dar. Mit einem Einkommenausfall in Höhe von über 46 Milliarden Dollar steht die Telekommunikationsbranche nach den Banken an zweiter Stelle, was Einkommenseinbussen betrifft. Bei einigen Anbietern steigen die Verluste Jahr für Jahr, und zwar schneller als ihre Serviceumsätze. Konventionelle Betrugsbekämpfungssysteme verstehen sich auf die Bekämpfung bekannter Betrugsmethoden und sind darauf programmiert, bereits bekannte Betrugsversuche aufzudecken. Doch solche Systeme können mit den Betrügern nicht Schritt halten, die ständig neue Methoden entwickeln und weiterentwickeln.

"Im Bereich Telekommunikationsbetrug gibt es 'bekannte Unbekannte' und 'unbekannte Unbekannte', die das regelbasierte Betrugsmanagementsystem nicht aufdecken kann. Und selbst wenn diese konventionellen Systeme neue Betrugsmethoden im Nachhinein aufdecken, so wird die Aufdeckung durch diese Verzögerung wertlos, da die Betrüger ihre Methoden bis dahin schon längst wieder verändert haben. Die Betrugsmethoden dieses Jahres sind nicht die gleichen wie die des letzten Jahres", so Sudhir Kadam, SVP und Analytics Business Line Head bei Mobileum. "Unsere fortschrittliche Analyselösung führt Mobilfunkanbieter weg von einer zunehmend ineffektiven und regelbasierten Ära und hin zu einer Welt des prädiktiven, maschinellen Lernens, in der es nicht mehr notwendig ist, komplexe Algorithmen zu verstehen, um Betrug zu bekämpfen und Einnahmeverluste zu stoppen."

Anti-Fraud Analytics von Mobileum läuft auf seiner eigenen Big Data and Analytics-Plattform namens Wisdom, die Milliarden unerwarteter Transaktionen in Echtzeit analysieren und ungewöhnliche Muster neuen betrügerischen Verhaltens aufdecken kann. So wird der Filter erweitert, der zusätzlich zu bereits bekannten Betrugsmethoden auch neu identifizierte Betrugsmethoden erkennt und filtert, und zwar in den Bereichen Gespräch, Daten und SMS sowie internationale und Roaming-Betrugsszenarien.

Mobileum teilte mit, dass im Dezember 2014 ein renommierter Mobilfunkanbieter aus den USA erster Kunde von Anti-Fraud Analytics war.

Über Mobileum

Mobileum hilft Telekom-Serviceanbietern dabei, die immensen Möglichkeiten von prädiktiver Analytik (Predictive Analytics) und Echtzeit-Erkenntnissen einzusetzen, um eine revolutionäre geschäftliche Transformation voranzutreiben. In den letzten 15 Jahren hat Mobileum einsatzbereite Lösungen wie Sprach- und Daten-Roaming, Betrugsanalyse, Datenmonetarisierung, Analytik für Kundenerlebnisse sowie Messung und Qualitätssicherung der Service-Performance für 617 Betreibernetze in 170 Ländern bereitgestellt. Mobileums Wisdom-Plattform ermöglicht es Anbietern von Kommunikationsdienstleistungen, einen tiefenEinblick in Netzwerk- und Kundenverhalten zu erhalten und diese Erkenntnisse einzusetzen, um die Serviceakzeptanz zu verbessern, die Kundenfluktuation zu verringern, neue Betrugsmöglichkeiten vorauszusehen und von datenorientierten Ertragsmodellen der nächsten Generation zu profitieren. Mobileum ist im kalifornischen Silicon Valley ansässig und unterhält Niederlassungen in Brüssel, Hongkong, Singapur, Indien, Dubai, Argentinien, Uruguay und Brasilien. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mobileum.com oder auf Twitter unter @MobileumInc [https://twitter.com/mobileuminc].

Kontaktperson für Mobileum:
Nilanjan Ray, Senior Director of Marketing
Tel.: +91-973-997-0225
nilanjan.ray@mobileum.com
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140224/671325
 



Weitere Meldungen: Mobileum, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: