Die Stiftung Menschen für Menschen

Pick Pay Spendenaktion zeigt Wirkung!

Zürich (ots) - Aufgrund der vielen positiven Reaktionen auf die Ende September 2003 lancierte Spendenaktion hat sich Pick Pay entschlossen, dieses Engagement bis Ende Jahr zu verlängern. Der führende Markenartikel-Discounter unterstützt mit dieser neuartigen Spendenform direkt und ohne Abzüge die Stiftung Menschen für Menschen von Karlheinz Böhm und somit Not leidende Menschen in Äthiopien. Kundinnen und Kunden haben seit Ende September 2003 in allen Verkaufsstellen von Pick Pay die Möglichkeit, Menschen in Äthiopien direkt zu unterstützen. Diese neue Form der Spendenaktion wird nun bis Ende Dezember 2003 verlängert. Pick Pay und die Stiftung Menschen für Menschen rechnen damit, dass die erfreulich angelaufene Spendenaktion in der Weihnachtszeit besonderen Anklang finden wird. Bei den Kassen der Pick Pay Verkaufstellen sind Dispenser mit Coupons im Gegenwert von einem, fünf bzw. zehn Franken zu finden. Beim Einkauf legt der Kunde einen Coupon auf das Fliessband, und schon ist die Spende getätigt. Pick Pay überweist die Spende ohne Kommissionen oder Abzüge direkt an die Stiftung - eine einfache und effiziente Spendenform, mit welcher jedermann schon mit einem kleinen Geldbetrag helfen kann. Ein Sozialengagement gewinnt in der Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Namhafte Unternehmen haben erkannt, dass es ihnen grössere Beachtung verschafft als herkömmliche Werbemassnahmen und dass es sich auf längere Frist auszahlt, soziale Verantwortung zu übernehmen. Pick Pay leistet mit dieser Aktion nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Linderung der Not in der Welt, sondern setzt auch ein Zeichen für die Zukunft. ots Originaltext: Stiftung Menschen für Menschen, Schweiz Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Stiftung Menschen für Menschen, Schweiz Claudia Zander, Öffentlichkeitsarbeit Dufourstrasse 137 Postfach 8034 Zürich Tel. +41/43/499'10'60 E-mail:info@mfm-schweiz.ch Internet: www.menschenfuermenschen.ch

Das könnte Sie auch interessieren: