Bundesamt für Statistik

Statistisches Jahrbuch der Schweiz 2003 Das Statistische Jahrbuch neu mit interaktivem Statistischem Atlas

Neuchâtel (ots) - In nahezu allen Lebensbereichen ist Statistik ein unverzichtbares Informations- und Orientierungsmittel. Einen wichtigen Zugang zu statistischen Informationen bietet – als langjähriges Referenzwerk – das vom Bundesamt für Statistik (BFS) herausgegebene Statistische Jahrbuch der Schweiz. Die soeben erschienene Ausgabe 2003 ermöglicht mit dem neuen Atlas (auf der zugehörigen CD-ROM) die Visualisierung von statistischen Ergebnissen bis hinab auf die Stufe Gemeinde. Wächst die Kluft zwischen Spitzen- und Normallöhnen? Wie effektiv sind härtere Sanktionen bei Strassenverkehrsdelikten? Wie oft im Jahr sind die Schweizer auf Reisen und wohin zieht es sie? Wie viel geben sie für Bio-Produkte aus? In welchen Gemeinden haben welche Parteien in den letzten drei Nationalratswahlen die Mehrheit errungen? Auf solche und viele andere Fragen liefert das Statistische Jahrbuch die Antwort. Es stellt Forschern, öffentlichen und privaten Institutionen, Politikern und Medienleuten, aber auch interessierten Laien eine Fülle von Daten zur Verfügung, die vielfach durch Diagramme veranschaulicht und in Texten interpretiert werden. Die Ausgabe 2003 liefert die neusten verfügbaren Daten – u.a. zur Volkszählung 2000 –, mit konzisen Übersichten zu den 20 Themenbereichen, mit Erläuterungen zu Methoden und Definitionen und nicht zuletzt mit neuen Beiträgen zu aktuellen Themen, z.B. räumliche Bevölkerungsdynamik, Entwicklungshilfe, Mobilität, Informationsgesellschaft, Strassenverkehrsdelikte, Wohlstand und Wohlbefinden. Gleichzeitig mit dem Jahrbuch erscheint auch dessen regionalstatistische Ergänzung, "Kantone und Städte der Schweiz 2003", eine umfangreiche Sammlung von nach Kantonen und grösseren Städten (mit mehr als 30'000 Einwohnern) gegliederten Tabellen. Die CD-ROM zum Jahrbuch – mit interaktivem Atlas Das Statistische Jahrbuch erscheint seit 2002 mit integrierter CD- ROM. Diese enthält die Tabellen, Texte und Grafiken des Jahrbuchs, ergänzt durch die Tabellen von "Kantone und Städte der Schweiz". Die Inhalte sind erschlossen durch verschiedene effektive und komfortable Recherchiermöglichkeiten. Neu enthält die CD-ROM 2003 den Statistischen Atlas, der einen regionalisierten Überblick bis auf die Stufe der Gemeinden bietet. Die Ausgabe 2003 hat die kartographische Präsentation der Nationalratswahlen 1991, 1995 und 1999 und die Abstimmungen 2001/02 zum Schwerpunkt. Neben den Themen lassen sich interaktiv Gebietseinheiten (Kantone, Bezirke und Gemeinden) auswählen, die zugehörigen statistischen Daten in Karten darstellen und mit mehreren anderen regionalen Einheiten vergleichen. Zu einzelnen Karten lassen sich die Werte auch als Tabelle anzeigen. Das Jahrbuch online - Teil des Statistischen Lexikons Bereits seit Sommer 2001 besteht im Internet mit dem kostenpflichtigen Statistischen Lexikon der Schweiz – Premium eine umfassende Sammlung von laufend ergänzten und aktualisierten Tabellen, Zeitreihen, speziellen Textbeiträge zu verschiedenen Themen, Karten und – geplant – elektronischen Versionen von gedruckten Publikationen des BFS. Die Inhalte des Statistischen Jahrbuchs und des regionalstatistischen Jahrbuchs "Kantone und Städte" sind Teil dieses Lexikons. BUNDESAMT FÜR STATISTIK Informationsdienst Auskunft: Bernhard Morgenthaler, BFS, Sektion Information und Dokumentation Tel.: 032 713 60 48 Neuerscheinungen: • Statistisches Jahrbuch der Schweiz 2003, 912 Seiten, zweisprachig deutsch / französisch, Fr. 140.- (inkl. CD-ROM), Verlag NZZ. Im Buchhandel erhältlich oder direkt beim Verlag (.Tel. 01 258 15 05, Fax 01 258 13 99, E-Mail: buch.verlag@nzz.ch Die CD-ROM läuft auf allen Rechnern (Windows, Mac, UNIX/LINUX), auf welchen ein Webbrowser installiert ist (Internet Explorer, Netscape oder Opera, jeweils ab Version 4), mit aktiviertem Java und Javascript. • Kantone und Städte der Schweiz 2003, 412 Seiten, zweisprachig deutsch / französisch, Fr. 40.-, Verlag BFS. Bestellung: Bundesamt für Statistik, Tel: 032 713 60 60, Fax: 032 713 60 61, E-Mail: order@bfs.admin.ch • Auf der Website des BFS: das Statistische Lexikon der Schweiz – Premium. Der Preis für Neuabonnenten beträgt Fr.140.-, für Abonnementserneuerungen Fr. 70.- pro Jahr (Stand 2003). Abonnementsbestellungen: http://www.statistik.admin.ch 16.05.03

Das könnte Sie auch interessieren: