Tata Housing Development Co Limited

Tata Housing erweitert seine Präsenz im Luxussegment des Nationalen Hauptstadtterritoriums

Delhi, Indien (ots/PRNewswire) - ~ Ankündigung der allerersten Villenanlage innerhalb einer geschlossenen

Wohnsiedlung an der Sohna Road ~

Die Tata Housing Development Company, Indiens wachstumsstärkster Bauträger im Luxusbereich, hat ihre Präsenz im oberen Luxussegment des Nationalen Hauptstadtterritoriums mit dem Start des 4. Immobilienprojekts Arabella [http://www.tataarabella.net.in] weiter ausgebaut. Das direkt am Sohna Haryana Highway und somit strategisch günstig gelegene Immobilienprojekt Arabella wurde in Anlehnung an das Aravalligebirge als formschöne Erweiterung der üppigen grünen Umgebung konzipiert.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140716/697211-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140716/697211-b )

Gestaltet wurde Arabella, das sich über 35 Acres erstreckt und Villen mit 3, 4 und 5 Schlafzimmern mitten im Herzen von Gurgaon - Sohna Road umfasst, von den bekannten Architekten Perkins Eastman [https://www.google.co.in/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0CB0QFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.perkinseastman.com%2F&ei=BOi0U-amJdOGuAS5z4C4Dw&usg=AFQjCNE-kctU5QtO6GsvUv1dCrkxf-3VlA&sig2=vsLJIRyiR3uDDtz39yaIeA&bvm=bv.70138588,d.c2E_] , USA. Das designtechnisch ganz im Zeichen des Gebirgszugs Aravalli sowie des Ausblicks auf den Gebirgszug stehende Projekt Arabella ist eine Villenanlage mit etwa 150 Villen unterschiedlichster Art. Standort und Lage der Villen sind so gehalten, dass sie in Anlehnung an das traditionelle Design von Innenhöfen über den Garten hinter dem Haus oder nach innen hin unmittelbar an die zentralen Grünflächen angrenzen. Die privaten Aufzüge sind ebenso wie Aussenpools, Unterhaltungsbereiche auf landschaftsgärtnerisch verschönerten Dächern, solarbetriebene Warmwasserheizungen und VRV-Klimaanlagen Teil des täglichen Lebens von Indiens aufstrebender städtischer Elite.

Ein Sprecher von Tata Housing erklärte zum Start dieses Projekts: "Im vergangenen Jahrzehnt hat die Nachfrage nach Super-Luxus-Häusern mit weitläufigen Wohnflächen, äusserst fortschrittlichem Design und entsprechenden Spezifikationen in der neuen Klasse wohlhabender Kunden, die im Volksmund auch städtische Elite genannt wird und einen egalitären sozialen Wandel herbeiführt, in beträchtlichem Masse zugenommen. Mit Arabella bietet Tata Housing seinen Kunden die einmalige Gelegenheit, eine eigene Traumvilla zu besitzen und den bezaubernden Ausblick auf das Aravalligebirge zu erleben."

Der Sprecher von Tata Housing ergänzte: "Dies wird ein einzigartiges Immobilienprojekt an der Sohna Road mit einem völlig andersgearteten Wertversprechen für Kaufinteressenten im Bereich New-Age-Luxus."

Da das Aravalligebirge dem Projekt als Inspiration diente, wurde grösster Wert auf jedes noch so kleine Detail gelegt. Das Projekt umfasst auch einen natürlichen See, einen Steingarten und einen benachbarten Landwirtschaftsbetrieb, die den Anwohnern das Eintauchen in die natürliche Umgebung erleichtern.

Das Immobilienprojekt befindet sich direkt am Sohna Haryana Highway, gut versteckt zwischen üppigem grünen Ackerland auf 3 Seiten sowie einer dicht bewachsenen grünen Pufferzone, die entlang der gesamten Schnellstrasse entstehen soll. Der Standort zeichnet sich durch einen wunderschönen Panoramablick auf das Aravalligebirge aus. Der Masterplan wurde in sorgfältiger Feinarbeit als Erweiterung der üppigen grünen Umgebung und der einmaligen geografischen Gegebenheiten konzipiert.

http://tatahousing.in/arabella

Kontakt: 180030048282


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140716/697211-a



http://photos.prnewswire.com/prnh/20140716/697211-b
 

Kontakt:

Amit Nanda, Manager - Marketing & Services, Tata Housing
Development Company Ltd., Tel.: (D): +91-22-66614959



Das könnte Sie auch interessieren: