Weatherford International plc

Weatherford empfiehlt Ablehnung des "Mini-Tender" Angebotes von TRC Capital Corporation

Zug, Schweiz (ots/PRNewswire) - Weatherford International plc wurde über ein unaufgefordertes "Mini-Tender" Angebot von TRC Capital Corporation über den Kauf von 5.000.000 Aktien oder ca. 0,65 Prozent der ausstehenden Stammaktien von Weatherford zu einem Preis von $ 21,15 per je Aktie informiert. Das Angebot von TRC Capital liegt ca. 4,3 % unter Weatherford's Schlusskurs von $ 22,10 am 18. August 2014, dem Tag vor dem Inkrafttreten des Angebots. Weatherford unterstützt dieses unaufgeforderte Mini-Tender Angebot nicht und empfiehlt Aktionären dessen Ablehnung.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO]

Weatherford empfiehlt Aktionären, die noch nicht auf das Angebot von TRC Capital geantwortet haben, das Angebot abzulehnen, indem sie keine weiteren Schritte unternehmen, da der Angebotspreis unter dem Marktpreis der Weatherford Aktie liegt und es an zahlreiche Voraussetzungen gebunden ist, einschließlich des Rückgangs des Marktpreises der Weatherford Aktie und der Fähigkeit von TRC Capital, die erforderliche Finanzierung zu annehmbaren Bedingungen zu erhalten. Des Weiteren empfiehlt Weatherford jenen Aktionären, die bereits Aktien in Zusammenhang mit dem Angebot von TRC angeboten haben, ihre Aktien mit einer schriftlichen Benachrichtigung vor dem, in den Angebotsdokumenten genannten Ablauftermin, Donnerstag, 18. September 2014, 00:01 Uhr "New York City Time", zurückzuziehen.

TRC hat für Aktien anderer Unternehmen ebenfalls ähnliche "Mini-Tender" Angebote unterbreitet. Mini-Tender sind Angebote Dritter, die versuchen, weniger als fünf Prozent der ausstehenden Stammaktien eines Unternehmens zu erwerben, um damit die Offenlegungs- und Verfahrensvorschriften der Securities and Exchange Commission (SEC) zu vermeiden, die auf Angebote von über mehr als fünf Prozent der ausstehenden Stammaktien eines Unternehmens anwendbar sind. Mini-Tender bieten Anlegern nach den Wertpapiergesetzen der Vereinigten Staaten daher weniger Schutz als größere Angebote.

Des Weiteren rät die SEC den Anlegern bei Mini-Tendern "extrem vorsichtig zu sein" und erklärt in diesem Zusammenhang: "Verschiedene Bieter unterbreiten Mini-Tender Angebote und versuchen, Anleger damit in der Hoffnung zu überrumpeln, dass sie den Angebotspreis nicht mit dem aktuellen Marktpreis vergleichen." Die Tipps der SEC über Mini-Tender Angebote finden Sie auf der Website der SEC unter: http://www.sec.gov/investor/pubs/minitend.htm [http://www.sec.gov/investor/pubs/minitend.htm].

Weatherford ermutigt Börsenmakler und Händler sowie andere Marktteilnehmer, die Empfehlungen der SEC und der New York Stock Exchange (NYSE) über die Verbreitung von Mini-Tender Angeboten durchzulesen. Diese Empfehlungen finden Sie unter: http://www.sec.gov/divisions/marketreg/minitenders/sia072401.htm [http://www.sec.gov/divisions/marketreg/minitenders/sia072401.htm] und im Mitteilungsblatt der NYSE Nummer 01-27, das Sie unter der Registerkarte "Regulation - NYSE -Rules & Interpretations - Information Memos" finden: http://www.nyse.com/nysenotices/nyse/information-memos/detail?memo_id=01-27 [http://www.nyse.com/nysenotices/nyse/information-memos/detail?memo_id=01-27].

Weatherford empfiehlt Aktionären eindringlich, die aktuellen Kurse ihrer Aktien anzufordern, die Bedingungen des Angebotes zu überprüfen und ihren Börsenmakler oder Finanzberater zu befragen. Weatherford ist mit TRC Capital, diesem Mini-Tender Angebot und der Angebotsdokumentation in keiner Weise verbunden.

Zur besseren Information und zum Schutz der Aktionäre wird TRC Capital von Weatherford aufgefordert, eine Kopie dieser Pressemitteilung dem gesamten, in Verbindung mit dem Mini-Tender Angebot von TRC stehendem Material beizulegen.

Über Weatherford

Weatherford ist eines der größten multinationalen Ölfeld-Service-Unternehmen. Das Produkt- und Serviceportfolio von Weatherford umfasst den gesamten Lebenszyklus von Bohrlöchern und schließt Bohrlochbau, Formationsauswertung, Fertigstellung und künstliche Förderung ein. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen, Technologie und Services für die Öl- und Gasindustrie an und ist in mehr als 100 Ländern tätig.

Kontaktpersonen bei Weatherford

Krishna Shivram              +1.713.836.4610

 Executive Vice President
 und Chief Financial
 Officer


Karen David-Green            +1.713.836.7430

 Vice President - Investor
 Relations
 



Weitere Meldungen: Weatherford International plc

Das könnte Sie auch interessieren: