Nebulae Entertainment

Träume eines afghanischen Soldaten kommen in globalem titanischen Filmthriller 'The Janus Project' zum Leben

Salt Lake City (ots/PRNewswire) - Nathan Nearman, Spionageabwehragent und Afghanistan-Veteran, der Jahre treuen Militärdiensts hinter sich hat, verfolgt eine neue Mission: seine lebenslangen Träume in der rauen Filmwelt zu einem unterhaltsamen Film mit kommerziellem Erfolg zu machen. Diese Träume werden nun tatsächlich Filmwirklichkeit, denn das originale Drehbuch wird in einer Filmproduktion umgesetzt, deren Trailer auf dem CincemaCon, dem Treffen von Filmemachern und Ausstellern aus der ganzen Welt im Caesar's Hotel in Las Vegas auf viel Lob stieß.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140402/CG96292LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140402/CG96292LOGO]

Nebulae Entertainment sieht den Start der Filmproduktion von Nearmans psychologischem Fantasie-Thriller "The Janus Project" in Utah für den 1. Juni vor, gab Steve Bown, leitender VP für Vertrieb und Marketing bei Nebulae Entertainment, bekannt. "Dies ist der erste von 16 Filmen, die in den kommenden Jahren produziert werden sollen. Jeder Film eine anderes Genre, jeder Film originell, jeder Film wird die Welt ihre Liebe zu Hollywood neu entdecken lassen!"

"Mit einem Budget von über 30 Millionen $ und einer speziellen Marketingstrategie, um weltweit weitere Investoren anzuziehen, sehen wir mit Hoffnung in die Zukunft, besonders auch angesichts der Reaktionen altgedienter Führungspersonen der Filmbranche, die uns in unserer Gastgebersuite auf dem CinemaCon besucht haben", führte Bown weiter aus. "Wir respektieren die Tradition, ohne uns von ihr binden zu lassen. Unsere Marketing-Innovationen könnten zum Weckruf für Hollywood werden."

Zur Erläuterung des speziellen Marketingkonzepts fügte Nathan Nearman hinzu, "Nebulae Entertainment, in Zusammenarbeit mit Dubli, wird auf unserer Film-Webseite www.thejanusprojectfilm.com [http://www.thejanusprojectfilm.com/] Tickets für eine private Voraufführung des am meisten erwarteten Film des Jahres 24 Stunden vor dem Kinostart verkaufen. Die Filmtickets gehen noch vor der Filmproduktion im Juni in den Verkauf. Einen solchen Vorverkauf von Tickets im Internet hat es in Hollywood noch nicht gegeben. Wir erwarten einen historischen Ansturm von Millionen rund um die Welt. Die Tickets werden an 40 Tagen, vom 1. April bis 10. Mai 2014, für nur vier Dollar angeboten. Auch Sie können zu den Ersten gehören, die diesen originellen, spannenden Film sehen, bevor er in die Kinos kommt", merkte Nearman weiter an. "Das Ansehen im Internet wird das Interesse zum wiederholtem Ansehen auf der großen Leinwand noch erhöhen, und so werden wir das Filmgeschäft revolutionieren."

"Wir sind zuversichtlich, dass der Film aufgrund der weltweiten Vermarktung und der erstaunlichen Geschichte 500 Millionen $ in den Kinos einspielen wird", fügte er hinzu. Die Attraktivität von "The Janus Project" wird mit mehreren anderen Marketing- und Basisstrategien befeuert, um mehr Leute an die Kinokassen zu bringen. Dies, zusammen mit einer App, die Nebulae im Zusammenhang mit der DVD/Blu-Ray-Herausgabe weltweit verbreiten wird, wird den Schwung für den Erfolg des Films weiter erhöhen. Nearman führte weiter aus, "Wir werden auch den Roman zu 'The Janus Project' im Zusammenhang mit dem Kinostart des Films herausbringen. Zudem wird ein Blick auf die Fortsetzung des Films in der Kinoversion zu erhaschen sein."

Auch die aktuelle Blockbuster-Besetzung mit Seifenoper-Stars Emily O'Brien und Adam Gregory in führenden Rollen und die geschäftliche Statistik lassen mit einem Erfolg an den Kinokassen rechnen.

Die drei Mal für den Daytime-Emmy nominierte Emily O'Brien stammt aus England. Sie ist für ihre Rolle als Jana Hawkes Fisher in "The Young and the Restless" bekannt.

Der in Cincinnati, Ohio, geborene Adam Gregory spielte Ty Collins in "90210" von The CW und bis Ende 2013 in der CBS-Seifenoper "The Bold and the Beautiful", in der er nach der Hoffnung der Fans wieder erscheinen wird. Ashley Tisdale ließ Gregory in ihrem Musikvideo "It's Alright, It's Ok" auftreten. Gregory und seine Frau Sheridan Nicole feierten am 8. Januar 2013 die Geburt ihres Sohns Kannon Gregory.

Als Ko-Stars in "The Janus Project" erhellte das charismatische, attraktive Duo den Bildschirm in dem auf der CinemaCon im Frühling 2014 vorgestellten spannenden Konzepttrailer. Filmkritikerin Judy Thorburn von der Zeitschrift "Las Vegas Round the Clock" sagte den Produzenten, dass es ein Thriller ist, der einen auf der Stuhlkante hält. "Bester Filmtrailer, den ich gesehen habe", sagte sie in Anspielung auf die wachsenden Erwartungen für den Filmstart.

Die Gerüchteküche brodelt bereits um die Besetzung zusätzlicher Rollen mit Top-Stars. "Die reichen Charaktere, die Vielfalt der Themen und die starke Originalgeschichte ziehen die Talente von Hollywood an. In den folgenden Wochen werden wir auf mehrere große Namen zugehen und einige verpflichten", erklärte Brooke Bentley, Besetzungschefin des Films. "Dieser historische und originelle Film bringt die richtige Besetzung zusammen und wir sind wirklich zufrieden damit, wie der Film zustande kommt."

Zu den namhaften Persönlichkeiten bei Nebulae Entertainment gehört Mark Victor Hansen, der als Gründer und Mitverfasser von "Chicken Soup for the Soul" und Ko-Autor mit Mark Allen von "Cracking the Millionaire Code" bekannt ist. Bob Nicoll, Autor von "Remember the Ice", gehört ebenfalls zum Nebulae-Team. "Nearman hat ein Team und Unternehmen mit positiver Energie aufgebaut, das eindrucksvolle kreative Ideen hervorbringt, die in unterhaltsame Meisterwerke für die ganze Welt umgesetzt werden. Es ist inspirierend, diesem Prozess zuzuschauen", fügte Nicoll hinzu.

Ab 1. Juni 2014 finden in Utah, auf dem Campus der Utah Valley University und an mehreren anderen Orten in und um Salt Lake City herum, Außenaufnahmen statt. "Nebulae Entertainment hat das erstmalige exklusive Recht, hier zu drehen. Das Gelände der Utah Valley University ist für seine rund um das Jahr stattfindenden Aktivitäten wie Wandern, Camping, Klettern, Wasserski, Ski und Kanufahren bekannt. Vor diesem faszinierenden Hintergrund werden die Außenaufnahmen in erstaunliche Bilder eines altertümlichen vorrömischen Kults umgesetzt, einem Vorläufer der Illuminati, mit erschreckenden Visionen einer geheimen Gesellschaft namens Vera Ipsum Liani oder "Vii", darin eingestreut das romantische Drama auf einem Universitätscampus unserer Zeit", bemerkte Bown.

Es ist der erste Film mit großem Budget, der ganz in Utah gedreht wird. "In Utah gibt es so viele talentierte Filmemacher, und wir warten schon seit Jahren auf ein Projekt wie dieses. Das Janus-Projekt wird nicht nur die Welt revolutionieren, sondern die achtbare Filmindustrie von Utah auf die Weltkarte setzten, wo sie hingehört!" merkte Tara Starling, Make-up-Künstlerin seit 14 Jahren, emotional an.

Nearmans Militärkumpanen in Afghanistan und rund um die Welt werden von Finanzmitteln profitieren, die von Nebulae Entertainment zugeteilt werden, und von der Überlassung von Filmen an philanthropische Organisationen wie Final Honors, www.finalhonors.org [http://www.finalhonors.org/], einer gemeinnützigen Organisation zur Unterstützung der Familien von Gefallenen, mit der diese geehrt und Leistungen und Gelegenheiten erbracht werden sollen, die sonst vermisst oder nicht angeboten werden. "Nearmans Vision der Realisierung großartiger Geschichten auf der Leinwand und Unterstützung würdiger Anliegen mit den Einkünften daraus gehört zu den zahlreichen Dingen, mit denen Nebulae Entertainment viele Menschen anzieht", erklärte Greg Johnson, Anwalt für Nebulae Entertainment und Afghanistan-Veteran.

Das Führungspersonal von Nebulae Entertainment umfasst: Nathan D. Nearman, CEO/CCO, Linda Bown, COO/Geschäftsführerin, Steve Bown, SVP für Marketing/Vertrieb, Bob Nicoll, VP für Vertrieb, Greg Johnson, Rechtsverantwortlicher, Brooke Bentley, leitende Assistentin/Besetzung, Dillon Graves, Direktor für soziale Medien und Kreatives, Brei Hofeldt, Marketing-Manager/Soziale Netzwerke, Savanna Lujan, Soziale Medien und Blog-Spezialistin sowie ein Kreativteam rund um Denver Harward, Sean Gooley und Dennis Nearman.

Bitte besuchen Sie www.thejanusprojectfilm.com [http://www.thejanusprojectfilm.com/] noch heute, um Ihre Tickets vorzubestellen! Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Exklusiver Public Relations-Direktor Bruce Merrin - Tel 702.367.0331 [tel:702.367.0331] merrinpr@lvcoxmail.com[mailto:merrinpr@lvcoxmail.com]

www.celebrityspeakersentertainment.com [http://www.celebrityspeakersentertainment.com/]

Web site: http://www.thejanusprojectfilm.com/



Das könnte Sie auch interessieren: