Mercuria Energy Trading S.A.

Mercuria Energy Group führt strategische CO2-Geschäftsübernahme durch

    Miami, November 3 (ots/PRNewswire) -

@@start.t1@@      Schwerpunkte
      - Bedeutender strategischer Schritt für Mercuria an den globalen CO2-
         Märkten.
      - Mercuria erwirbt gesamtes Kapital von MGM.
      - Wertvolle Wachstumsplattform für Mercuria bei Projektentstehung und
         -vermarktung. - Mercuria vergrössert und erweitert sein globales
         Energiegeschäft.@@end@@

    Mercuria Energy Group Ltd. gibt heute die Übernahme des Carbon-Offset-Projektentwicklers MGM International Group LLC bekannt. Der Kauf von MGM stellt eine strategische Investition des in Genf ansässigen Unternehmens Mercuria dar, um eine zusätzliche Wachstumsplattform für seine globalen CO2-Handelsaktivitäten zu schaffen.

    Im Rahmen der Transaktionsbedingungen hat Mercuria das gesamte Kapital der MGM International Group von Morgan Stanley Capital Group Inc. und MGM International LLC erworben, das den Gründern der MGM International Group gehört.

    "MGM ist nachweislich ein führender Innovator im Bereich der CO2-Projektentwicklung, und wir freuen uns sehr, diese Firma und ihr Management zu Mercuria ins Team zu holen", sagte Jean-Francois Steels, Head of Carbon Trading bei Mercuria. "Wir gehen davon aus, dass MGM eine wertvolle Plattform für das Wachstum unserer Aktivitäten in der CO2-Projektentstehung und -vermarktung bieten wird."

    Die in Miami, Florida, ansässige MGM International Group ist führend bei der Entwicklung internationaler Projekte zur Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen und Pionier an globalen CO2-Handelsmärkten. Das Unternehmen war eines der ersten, das sich auf die globale CO2-Projektentwicklung konzentrierte, und betreibt zur Zeit Projekte in 22 Ländern.

    "Es gibt nur wenige Unternehmen im CO2-Markt, die über ein so ausgereiftes und umfangreiches Projektportfolio wie MGM verfügen", sagte Paul Chivers, Chief Investment Officer der Mercuria Group. "Das Portfolio von MGM zeichnet sich durch die Vielfalt seiner Projekte bezüglich Geographie, Technologie und Credit-Lieferdaten aus. Das Unternehmen ist bereit, bis zum Ablauf des Einhaltungszeitraums des Kyoto-Protokolls im Dezember 2012 eine beträchtliche Menge an Credits zu produzieren, was eine solide Plattform darstellt, um unseren Fokus auf die globalen CO2-Handelsmärkte zu unterstützen."

    Über Mercuria Energy Group Ltd.  

    Mercuria ist eine private internationale Unternehmensgruppe, die in einem breiten Spektrum globaler Energiemärkte aktiv ist, darunter Rohöl und raffinierte Erdölprodukte, Erdgas (einschliesslich Flüssig-Erdgas), Strom, Kohle, Biodiesel, Pflanzenöle und CO2-Emissionen. Sie ist eins der fünf weltweit grössten unabhängigen Energiehandelsunternehmen und besitzt langjährige Branchenkenntnis. Die weltweiten Aktivitäten von Mercuria werden an 28 Standorten auf fünf Kontinenten betrieben.

    Über die MGM International Group LLC  

    Die MGM International Group LLC (MGM oder Das Unternehmen) ist ein führendes CO2-Projektentwicklungsunternehmen, das weltweit Kunden bei der Identifizierung, dem Entwurf, der Entwicklung und der Kontrolle von Projekten zur Reduzierung von Treibhausgas (THG)-Emissionen an Kyoto-, freiwilligen und Pre-Compliance-Märkten unterstützt.

ots Originaltext: Mercuria Group Ltd
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Patrick Prendergast (Mercuria), pprendergast@mercuria.com; Hugh Fraser (Morgan Stanley), hugh.fraser@morganstanley.com



Weitere Meldungen: Mercuria Energy Trading S.A.

Das könnte Sie auch interessieren: