SodaStream International Ltd.

SodaStream verrät Aprilscherz mit Paris Hilton

Die weltweit führende Marke für Kohlensäure-Sprudler lanciert "NanoDrop", um die Nutzung von Leitungswasser und SodaStream für eine gesunde Flüssigkeitszufuhr zu fördern und Plastikflaschen und die damit einhergehende Umweltbelastung zu vermeiden

Airport City, Israel (ots/PRNewswire) - SodaStream International Ltd. (http://www.sodastream.com/) (NASDAQ:SODA), der weltweite Topanbieter für kohlensäurehaltiges Wasser, gab heute bekannt, dass sie die Marke hinter NanoDrop gewesen seien; einer witzigen neuen Marketingkampagne als Aprilscherz, die eine der bekanntesten TV- und Medien-Persönlichkeiten und Unternehmerinnen präsentierte: die kultverdächtige Paris Hilton. Die Kampagne macht auf die Umweltbelastung aufmerksam, der unser Planet aufgrund der Verschmutzung durch Einweg-Wasserflaschen aus Plastik ausgesetzt ist.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/485070/SodaStream_Paris_Hilton.jpg

Um sich das Video anzusehen, besuchen Sie: www.nanodrop.org

Die SodaStream NanoDrop-Kampagne zeigt ein humorvolles Video mit Paris Hilton als Star, die scheinbar die neueste Erfindung aus ihrem eigenen "Paris Hilton Institute of Plastic Pollution Solutions" (PHIPPS) erstmals vorstellt: NanoDrop, "ein hochkondensiertes Mineralwasser". Im Video beschreibt Paris Hilton, wie ihre Beobachtung der schädlichen Auswirkungen von Plastikverschmutzung sie dazu gebracht habe, ihren Einfluss zu nutzen, um letztendlich zu handeln. Es wird erläutert, wie Paris Hilton und ihr Team aus PHIPPS-Wissenschaftlern ein revolutionäres neues Wasserprodukt entwickelt haben - 5.000 Mal hydrierender als normales Wasser. Paris Hilton weist darauf hin, dass nur ein Tropfen NanoDrop notwendig sei, um eine gesunde Flüssigkeitszufuhr aufrechtzuerhalten, während man gleichzeitig keine schweren Plastikflaschen mehr tragen muss, die unsere Erde verschmutzen. Da jeder Tropfen einem Glas Wasser entspricht, sollte der regelmäßige Gebrauch des Produkts bis zu 1.500 Plastikflaschen jährlich pro Person einsparen.

Ein anschließendes "Enthüllungsvideo" zum ursprünglichen Aprilscherz, das auch auf der offiziellen NanoDrop-Webseite zu finden ist, spinnt die Geschichte weiter und erklärt, dass ein "kleiner" Kalkulationsfehler einige Probleme mit der Hydration verursacht hat. Dann verrät Paris Hilton die Satire und erläutert, dass SodaStream in der Tat eine großartige Methode ist, um eine gesunde Flüssigkeitszufuhr sicherzustellen, und es die umweltschädlichen Plastikflaschen und lästige Schlepperei von schweren Wasserflaschen überflüssig macht.

Als Geschäftsfrau und Marken präsentierende Unternehmerin ist Paris Hilton als perfekte Botschafterin für die Kampagne von SodaStream ausgewählt worden. Sie selbst ist ein begeisterter Fan von SodaStream und erklärte: "Ich habe es geliebt, an dieser Kampagne mitzuarbeiten, denn sie vermittelt eine wirklich wichtige Botschaft auf lustige Weise. Es wird jedem möglich gemacht, eine bessere Wahl zu treffen und die Kampagne fördert eine gesündere und nachhaltigere Lebensweise." Sie fügte hinzu: "Ich bin immer offen für neue Methoden, um gesund zu bleiben und genügend Flüssigkeit zu bekommen. Es ist klar ganz offensichtlich, wie wichtig die tägliche ausreichende Wasserzufuhr ist, aber das Schleppen von Plastikflaschen nach Hause ist nicht mehr nötig, wenn wir mit SodaStream eine so tolle Alternative haben."

Die Kampagne wurde von der Kreativagentur Allenby Concept House produziert und der Regisseur der Videos war Ohav Flantz. Um diesen Aprilscherz noch wirkungsvoller zu machen, bevor man ihn schließlich verriet, hat man in den Tagen vor dem 1. April eine Webseite und eine Facebook-Seite erstellt. Auf diesen Plattformen wurden Informationen zum fiktiven Unternehmen und Einzelheiten über das bald erscheinende Produkt präsentiert, während die Verbindung zu SodaStream verborgen blieb. Damit das Phantasie-Produkt noch mehr Glaubwürdigkeit erhielt, bekundete Professor Ron Naaman vom Weizmann Institute of Science und Experte für Molekularelektronik seine Unterstützung und erklärte, dass das Produkt "einen bahnbrechenden Fortschritt im Bereich der Nanotechnologie darstellen könnte".

"Frisches Leitungswasser und einen Wassersprudler von SodaStream zu benutzen, um hydriert zu bleiben, ist eine einfache und ökonomische Methode für Verbraucher. Bei dieser Lösung braucht man keine Flaschen nach Hause zu schleppen und sie ist nicht umweltschädlich für unseren Planeten", sagte Matti Yahav, VP Global Marketing, SodaStream International. "Wir haben Paris Hilton geholt und eine außergewöhnliche Kampagne geschaffen, um auf witzige und unterhaltsame Weise für dieses Thema Aufmerksamkeit zu gewinnen. Millionen Verbraucher weltweit nutzen SodaStream und wir hoffen, dass noch Millionen mehr mitmachen, um unserem Planeten die Plastikflaschen zu ersparen."

Über SodaStream

SodaStream ist der weltweit führende Hersteller und Lieferant für Kohlensäure-Getränkesysteme für Zuhause, die es den Konsumenten ermöglichen, auf ganz einfache Weise normales Leitungswasser sofort in Sprudelgetränke oder Mineralwasser mit Kohlensäure zu verwandeln. SodaStream trägt dazu bei, dass Verbraucher mehr Wasser trinken, denn die Umwandlung von herkömmlichem Leitungswasser in Mineralwasser macht einfach Spaß und ist interessant. Sprudlergeräte bieten eine breit gefächerte und innovative Lösung für Konsumenten von kohlensäurehaltigen Softdrinks und Mineralwasser in Flaschen und Dosen. Unsere Produkte fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden, sie sind umweltfreundlich, kostengünstig, flexibel an die Kundenwünsche anpassbar und es macht Spaß, sie zu nutzen. SodaStream-Produkte sind in mehr als 80.000 Einzelhandelsgeschäften in 45 Ländern rund um die Welt erhältlich. Um weitere Information zu erhalten, wie SodaStream Wasser zu einer spannenden Sache macht, folgen Sie uns auf Facebook (https://www.facebook.com/SodaStream), Twitter (https://twitter.com/SodaStreamUSA), Pinterest (https://www.pinterest.com/sodastreamusa/), Instagram (https://www.instagram.com/sodastreamusa) und YouTube (https://www.youtube.com/user/SodaStreamGuru) oder besuchen Sie www.sodastream.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/439972/SodaStream_International_Logo.jpg

Kontakt:

Stephanie Goldman
212-601-9341
sgoldman@ppmgcorp.com


Das könnte Sie auch interessieren: