Max Lehner AG

Die Schweizer Max Lehner AG per Management-Buy-Out übernommen - Dersim Stein und Cezare Haller bilden neue Eigentümerstruktur

Die Schweizer Max Lehner AG per Management-Buy-Out übernommen - Neue Eigentümer sind das Management unter Vorsitz des bisherigen Vorsitzenden der Geschäftsleitung Dersim Stein, 35 (links) und Cezare Haller, 46 (rechts), welche gemeinsam zu gleichen Teilen 100% des Aktienkapitals an der neuen Max Lehner Gruppe halten. / Weiterer Text ueber ...

Birmensdorf (ots) - Die Aktionärsfamilie Lehner hat im Zuge eines Management-Buy-Out, mit Wirkung zum 01. Januar 2014, alle Anteile der beiden Geschäftsbetriebe, Max Lehner AG, Schweiz, und Carlack Gesellschaft für Technik und Handel mbH, Deutschland, an die neu gegründete Max Lehner Holding AG in Zug, Schweiz, veräussert.

Neue Eigentümer sind das Management unter Vorsitz des bisherigen Vorsitzenden der Geschäftsleitung Dersim Stein (35) und Cezare Haller (46), welche gemeinsam zu gleichen Teilen 100% des Aktienkapitals an der neuen Max Lehner Gruppe halten.

Der Eigentümerwechsel wird die Grundstrukturen des Unternehmens nicht ändern - Standorte, Mitarbeiter und Produkte der Max Lehner Gruppe haben weiterhin Bestand.

Über den Kaufpreis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Max Lehner Gruppe, deren Ursprung ins Jahr 1960 zurückgeht, ist ein Schweizer Chemie-Hersteller von massgeschneiderten Premium- Erzeugnissen für die Oberflächenveredelung, Reinigung, Pflege und Schutz - hauptsächlich in den Bereichen Automotive, Bootswerft, Bahn- und Luftfahrtunternehmen sowie die Pharma- und Food-Industrie.

Das Unternehmen exportiert heute weltweit und verfügt über Dependancen in Europa, Asien und in den USA.

Kontakt:

Max Lehner AG, Stallikonerstrasse 71, 8903 Birmensdorf-Zürich
Tel.: +41 44 737 30 75
Fax: +41 44 737 03 20
info@maxolen.ch
www.maxolen.ch www.carlack.com www.carlack.de www.maxlehner.com



Weitere Meldungen: Max Lehner AG

Das könnte Sie auch interessieren: