Seaborn Networks

Seaborn Networks-Tiefsee-Glasfaserkabelsystem Seabras-1 zwischen USA und Brasilien ist betriebsbereit

Boston (ots/PRNewswire) - Seaborn Networks, ein führender Entwickler, Eigentümer und Betreiber von Tiefsee-Glasfaserkabelsystemen, gibt heute bekannt, dass Seabras-1 ab jetzt betriebsbereit ist. Seaborns Seabras-1 ist ein neues submarines 6-Faser-Paar Glasfaserkabelsystem mit 72Tbit/s und die erste und einzige direkte Point-to-Point-Glasfaserkabelanbindung zwischen São Paulo (Brasilien) und New York (USA).

Seabras-1 befindet sich im gemeinsamen Besitz von Seaborn Networks und der Partners Group, die als globaler Manager von Privatmarktmarktanlagen mit einem verwalteten Vermögen von 66 Milliarden US-Dollar stellvertretend für ihre Kunden agiert. Seaborn betreibt und unterhält Seabras-1 von seinen Niederlassungen in den Vereinigten Staaten und Brasilien aus, darunter auch Seaborns eigene, dedizierte Netzwerkbetriebszentren in New Jersey und Massachusetts.

Seabras-1 übertritt konkurrierende Systeme und bietet eine schnellere und zuverlässigere Carrier-Klasse-Verbindung zwischen den Handelszentren von Brasilien und den USA, mit verbesserter Servicequalität, einer widerstandsfähigeren Netzwerkarchitektur und dem zu 100% unterirdisch gelagerten terrestrischem Backhaul in Brasilien. Die Kunden profitieren durch den direkten Bezug über Seaborn nicht nur von der Möglichkeit, mit dem Eigentümer und Betreiber des Systems direkt zu kommunizieren, sondern auch vom branchenweit schnellsten Freischaltungsvorlauf und einzigartigen Beschaffungsplattformen.

Seaborns proprietäre Lösung SeaSpeed(TM) für den vertikalen Markt im Finanzwesen steht ab dem 4. Quartal 2017 zur Verfügung und bietet die niedrigsten Latenzzeiten zwischen den Handelsplätzen New Jersey und São Paulo (B3/BM&FBovespa), mit dedizierten Kapazitäten von B3 (SPA) in São Paulo nach Carteret und von dort aus weiter je nach Wahl entweder an die New York oder New Jersey Points of Presence.

Informationen zu Seaborn Networks

Seaborn Networks ist ein führender Entwickler, Eigentümer und Betreiber von unabhängigen Untersee-Glasfaserkabelsystemen, einschließlich Seabras-1, das New York und São Paulo verbindet, und ARBR zwischen São Paulo und Buenos Aires. Gegründet wurde Seaborn von erfolgreichen Führungskräften aus der Seekabel- und Wholesale-Carrier-Branche mit Erfahrung in Gestaltung, Aufbau und Betrieb von vielen der weltweit größten unterseeischen und terrestrischen Netzwerke. Weitere Informationen finden Sie unter www.seabornnetworks.com.

Kontakt:

kate.wilson@seabornnetworks.com
Logo - http://mma.prnewswire.com/media/552677/SEABORN_LOGO.jpg



Weitere Meldungen: Seaborn Networks

Das könnte Sie auch interessieren: