Vaultize

Vaultize stellt seine Unternehmenslösung für den gemeinsamen Zugriff auf Dateien mit eingebettetem DTM für Unternehmen bei der International Banking Technology-Konferenz 2015 vor

Mumbai, New York, London Und Singapur (ots/PRNewswire) - Vaultize [http://www.vaultize.com] zeigt als führendes Unternehmen für die Synchronisation und den Austausch von Dateien in Unternehmen (EFSS), die mobile Kollaboration und den sicheren Zugriff von Überall seine kürzlich auf den Markt gebrachte Unternehmenslösung für Digital Rights Management (DRM oder IRM) auf der International Banking Technology-Konferenz [http://www.iba-banktech.com] in Mumbai am 11. Februar. Die Konferenz wird ein Zusammentreffen der führenden Banker und globalen Technologielierferanten sein.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130710/626741 )

"Vaultize diente Unternehmen in streng regulierten und sicherheitsbewussten vertikalen Branchen wie Banken und half ihnen bei Ersatz traditionell unsicherer Methoden des Dateiaustauschs wie FTP und E-Mails durch benutzerfreundlichere sicherere," sagte Ankur Panchbudhe - CTO und Mitbegründer von Vaultize. "Mit dem Start von DRM integriert Vaultize nun nathlos das Rechtemanagement durch die Einlagerung von Steuerelementen innerhalb der ausgetauschten Dokumente selbst. Die über die Unternehmensgrenzen hinweg ausgetauschten Dateien sind mit Hilfe der zum Patent angemeldeten Micro-Containerization-Technologie so DRM-verschlüsselt, dass die Zugriffsrechte zusammen mit den Dokumenten auf den Weg geschickt werden. Vaultize erlaubt dem Dokumentbesitzer (und der IT des Unternehmens) die Kontrolle der Nutzung der ausgetauschten Dokumente und die Verwaltung (und auch den Widerruf) der Berechtigungen zum Öffnen, Anzeigen, Herunterladen, Drucken, Kopieren, Weiterleiten und Bearbeiten dieser Dokumente. Es schützt Dokumente auch nach dem Herunterladen durch den Empfänger auf ein Gerät, das sich nicht unter der Kontrolle der IT des Unternehmens befindet. Das eingebettete DRM erlaubt ausserdem eine detaillierte Nachverfolgung und Prüfung der ausgetauschten Dateien, wo immer man sich hinbewegt."

In Kombination mit den eingebauten Fähigkeiten des Digital Rights Managements (DRM), des Enterprise Mobility Managements (EMM) und der Data Loss Prevention (DLP) geht Vaultize einen informationszentrierten (oder dokumentenzentrierten) Weg zur Sicherheit durch Sicherstellung, dass die Informationen und Daten immer unter Kontrolle der IT sind. Es erlaubt Endbenutzern die Erstellung, den Zugriff, die Bearbeitung, das Versehen mit Anmerkungen und den Austausch von Dokumenten ungeachtet dessen, wo diese sich befinden (innerhalb sowie ausserhalb der Grenzen des Unternehmens) und unabhängig vom verwendeten Gerät (Laptop, Desktop, Smartphone oder Tablet) - ob verwaltet oder nicht verwaltet - genau wie bei einer Verbraucherlösung. Daher gehen Produktivität, Effizienz, Sicherheit und Kontrolle mit Vaultize Hand in Hand.

Informationen zu Vaultize:

Vaultize ist ein preisgekröntes Unternehmen in privater Hand, das Unternehmen den sicheren Austausch von Dateien mit einem Zugriff von Überall und einer mobilen Zusammenarbeit per DRM ermöglicht. MCM, DLP und Endpunkt-Sicherung. Das Unternehmen ist in mehr als 50 Ländern vertreten - einschliesslich USA, Europa, APAC und MENA, über sein Vertriebsnetz aus Wiederverkäufern, Distributoren, Systemintegratoren und MSPs.

Folgen Sie uns auf Vaultize Blog [http://blog.vaultize.com], Twitter [http://www.twitter.com/vaultize], Facebook [http://www.facebook.com/vaultize] und LinkedIn [http://www.linkedin.com/company/vaultize].

Kontakt press@vaultize.com

US +1 (212) 880-6412

UK +44 (20) 8133-6412

UK +91 (20) 6720-4646

Singapure +65-8292 1920
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130710/626741
 



Weitere Meldungen: Vaultize

Das könnte Sie auch interessieren: