LG Electronics

"TOKUJIN YOSHIOKA x LG: S.F_Senses of the Future" erleuchtet die Milano Design Week

Mailand (ots/PRNewswire) - Die Milano Design Week ist die Bühne einer großformatigen Lichtinstallation in Zusammenarbeit von LG und dem japanischen Designer Tokujin Yoshioka. Unter dem Titel TOKUJIN YOSHIOKA x LG: S.F_Senses of the Future illustriert das eindrucksvolle Werk das Verhältnis zwischen Mensch und Natur und beleuchtet die Designphilosophie von LG, welche den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Die Ausstellung läuft vom 4. bis zum 9. April im Superstudio Più in Mailand.

Die interaktive Multimedia-Pressemitteilung finden Sie hier: https://www.multivu.com/players/de/8074251-lg-milano-design-week/

Die Ausstellung bietet dem Besucher ein Fest der Sinne und einen Vorgeschmack auf die Zukunft durch Vereinigung der modernen Technik von LG mit den bahnbrechenden, experimentellen Designtechniken von Tokujin Yoshioka. Ein Teil der Ausstellung vermittelt eine Geschichte der Hoffnung auf die Zukunft durch ein gewöhnliches, alltägliches Objekt: den S.F chair. Aber es handelt sich nicht um gewöhnliche Stühle, sondern um Stühle aus der Science Fiction. Insgesamt 17 S.F chairs wurden künstlerisch mit den modernen OLED-Displays von LG umhüllt, die nur 15 mm dick sind. Diese Stühle sind gleichzeitig statisch und dynamisch, da die doppelseitigen Panels brillant aufleuchten. Sie sind eine Meditation der enormen Geschwindigkeit des modernen Lebens.

Ein weiteres Ausstellungsstück ist die Wall of the Sun, eine Struktur von 16 m Breite und 5 m Höhe. Sie besteht aus nahezu 30.000 einzelnen OLED-Lichtmodulen, die sich von herkömmlichen Lampen radikal unterscheiden. Die Wand ist sanft geschwungen und strahlt einladendes Licht ab. Sie simuliert Komfort und Wärme, die wir an hellen Sonnentagen fühlen. Diese außergewöhnliche Installation bietet einen einzigartigen Einblick darin, wie am Menschen orientierte Beleuchtung in der nahen Zukunft Räume verändern wird.

"Diese Zusammenarbeit war für mich eine tolle Erfahrung und eine echte Herausforderung, um ein Kunstwerk zu schaffen, wie es noch nie zuvor zu sehen war", sagte Tokujin Yoshioka. "Ich denke, dass Menschen durch diese großformatige Installation und die moderne Technik von LG ihre Beziehung mit der Natur auf sinnlichere Weise wiederentdecken können."

"In der Zusammenarbeit mit Tokujin Yoshioka zu sehen, wie er auf künstlerische Weise die Technik von LG in seine Vorstellungen einbindet, war eine fantastische Erfahrung", sagte Noh Chang-ho, Leiter des Bereichs Corporate Design bei LG Electronics. Die Designphilosophie von LG ist, die Grenzen der Innovation zu erweitern und gleichzeitig den Bedarf der Menschen zu spüren. Die Zusammenarbeit in dieser Ausstellung war eine einzigartige Gelegenheit, eine andere Interpretation des Strebens von LG nach Innovation mit dem Ziel eines besseren Lebens zu sehen."

Kontakt:

Kontaktperson: Heeijeong Choi
Büro: +82 2 3773 2164
Mobil: +82 10 3479 4828
E-Mail: hjchoi7@lg.com



Weitere Meldungen: LG Electronics

Das könnte Sie auch interessieren: