VR Equitypartner GmbH

VR Equitypartner und CBG Commerz Beteiligungskapital unterstützen Rohstoff-Distributor VELOX bei Übernahme des Composite-Geschäftes von Azelis

Frankfurt (ots) - VR Equitypartner und CBG Commerz Beteiligungskapital unterstützen den Rohstoffdistributor VELOX GmbH bei der Übernahme des Composite-Geschäfts der Azelis SA mit Mezzaninekapital. Eine entsprechende Vereinbarung wurde kürzlich unterzeichnet, bezüglich der Finanzierungsdetails haben die Partner Verschwiegenheit vereinbart.

Die 1993 gegründete VELOX GmbH ist ein europaweit aktiver Distributor von Rohstoffspezialitäten im Bereich Kunststoffe, Farben, Lacke und Additive. Dabei agiert die Gesellschaft als wichtige und exklusive Schnittstelle zwischen den Herstellern und deren Kunden. Neben dem Hauptsitz in Hamburg verfügt VELOX über 15 weitere Standorte in 14 Ländern und beschäftigt mehr als 130 Mitarbeiter. Um den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens zu sichern, verfolgt das Management bereits seit längerem die Strategie, organisch - aber auch durch Akquisitionen - das Wachstum in Europa weiter erfolgreich voranzutreiben.

"Das Composite-Geschäft von Azelis ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem Geschäft und ein wichtiger Schritt, der uns weiteres Wachstumspotenzial erschließt. Die Mezzaninefinanzierung von CBG Commerz Beteiligungskapital und VR Equitypartner trägt dazu bei, dass wir diese für uns sehr vielversprechende Übernahme realisieren können", sagt Max Schlenzig, geschäftsführender Gesellschafter von VELOX. Bislang verfügte das Unternehmen über die drei Geschäftsbereiche Kunststoffe, Farben und Lacke sowie Additive. Mit dem Composite-Bereich von Azelis wird das Produktspektrum um Verbundstoffe (Harze und Fasern) erweitert. Zudem sollen regionale Synergien genutzt werden - insbesondere im skandinavischen Markt sowie in Frankreich und Italien möchte VELOX seine Marktposition weiter ausbauen.

Martin Völker, Geschäftsführer der VR Equitypartner GmbH, ergänzt: "Wir sind vom Geschäftsmodell sowie von der Qualität des VELOX-Managements überzeugt und freuen uns, dass unsere Finanzierung helfen kann, die Unternehmensentwicklung weiter erfolgreich voranzubringen."

Stephan Klier, Geschäftsführer der CBG Commerz Beteiligungskapital hebt hervor: "Die Mezzaninefinanzierung stellt die Übernahme des Composite-Bereiches durch VELOX sicher, gleichzeitig wurden die Eigenmittel des Unternehmens gestärkt. Wir freuen uns, dass wir damit für VELOX, dessen Management und deren Mitarbeitern eine neue strategische Perspektive eröffnen konnten."

VELOX GmbH im Überblick

Die VELOX GmbH mit Hauptsitz in Hamburg bietet verschiedene Rohstoffspezialitäten der chemischen Industrie in Europa und der Türkei an. Das breite Produktportfolio richtet sich hauptsächlich an die Kunststoff-, Kautschuk-, sowie Farben- und Lackindustrie. VELOX vertritt Spezialitätenhersteller aus der ganzen Welt durch lokale Verkaufsbüros in den meisten europäischen Ländern, und achtet hierbei stets auf eine intensive Zusammenarbeit, um stetig qualitativ hochwertige Produkte anbieten zu können. VELOX verfügt über 16 Standorte in 14 europäischen Ländern.

Weitere Informationen im Internet unter www.velox.de.

VR Equitypartner GmbH im Überblick

VR Equitypartner ist aus der Fusion der DZ Equity Partner GmbH mit der WGZ Inititativkapital GmbH im August 2012 hervorgegangen. Das Unternehmen zählt zu den führenden Eigenkapitalfinanzierern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mittelständische Familienunternehmen begleitet die Gesellschaft zielorientiert und mit jahrzehntelanger Erfahrung bei der strategischen Lösung komplexer Finanzierungsfragen. Beteiligungsanlässe sind Wachstums- und Expansionsfinanzierungen, Unternehmernachfolgen oder Gesellschafterwechsel. VR Equitypartner bietet gleichermaßen Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen sowie Mezzaninefinanzierungen an. Als gemeinsame Tochter der DZ BANK und der WGZ BANK, den Spitzeninstituten der Genossenschaftsbanken in Deutschland, stellt VR Equitypartner die Nachhaltigkeit der Unternehmensentwicklung konsequent vor kurzfristiges Exit-Denken.

Weitere Informationen im Internet unter www.vrep.de.

CBG Commerz Beteiligungskapital im Überblick

Die CBG Commerz Beteiligungskapital begleitet mittelständische Unternehmen seit vielen Jahren als kompetenter und unternehmerisch agierender Kapitalpartner bei der Realisierung individueller Herausforderungen. Zur Stärkung der Eigenmittelausstattung mittelständischer Unternehmen fokussiert die CBG ihre Finanzierungslösungen auf die gesamte Bandbreite des individuellen Mezzanine-Kapitals. Die CBG ist eine Tochter der Commerzbank AG und damit integraler Bestandteil der Produktlösungen für mittelständische Unternehmensfinanzierungen der Commerzbank.

Weitere Informationen im Internet unter www.cbg.commerzbank.de.

Kontakt:

VR Equitypartner GmbH
Susanne Gremmler
Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0049 69 7447-99617
susanne.gremmler@vrep.de

Commerzbank AG
Bernd Reh
Presse Mittelstandsbank
Tel. 0049 69 136-46971
bernd.reh@commerzbank.com



Das könnte Sie auch interessieren: