AXE Unilever

Liegen bleiben für den Frieden mit Cro und Social-Media-Stars / AXE PEACE ruft zur Teilnahme am Bed-In dem 4. Mai 2014 auf

Cro für AXE PEACE. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/12269 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/AXE Unilever"

Hamburg/Wien/Zürich (ots) - Kuscheln für den Weltfrieden konnte nicht nur die Hippie-Generation: Jetzt interpretiert die Unilever-Marke AXE das Bed-In als populär gewordenes Friedenssymbol neu und transportiert es in die mediale Welt der Gegenwart. Um ein starkes Zeichen für den Frieden zu setzen, ruft der Marktführer im Bereich Männerdeos gemeinsam mit dem Hip-Hop-Star Cro, den Social Media-Größen Die Aussenseiter, Simon Desue, Herr Tutorial, Gronkh und Sarazar sowie den Game-One-Moderatoren Simon und Budi und dem Social-Media-Sender joiz TV dazu auf, sich am AXE PEACE Bed-In am 4. Mai 2014 zu beteiligen. Ob alleine, mit Freunden, dem Partner oder auch allen WG-Bewohnern - über AXE.de/at/ch kann jeder mitmachen, der einfach im Bett liegen bleibt und dies mit einem Foto und dem Hashtag #liegenbleiben in den sozialen Netzwerken dokumentiert. So bekommen die individuellen Friedensbekundungen auf Facebook, Twitter, Instagram & Co. einen virtuellen Rahmen und das Engagement für die Bed-In-Aktion wird deutlich.

Neben ihrem Auftritt im aktuellen TV-Spot der AXE PEACE-Kampagne sprechen Cro und seine prominenten Unterstützer ihre Fans über ihre jeweiligen Social-Media-Kanäle an und animieren sie zur Teilnahme an der Bed-In-Aktion. "Ich hoffe, dass viele Leute dem Aufruf von AXE folgen und am 4.Mai einfach #liegenbleiben. Für den Frieden!" sagt der Hip-Hop-Star, der mit Guerilla-Auftritten in der Schweiz, Deutschland und Österreich der Bed-In-Aktion Gehör verschaffen wird. Am 4.Mai 2014 zelebrieren die prominenten Unterstützer der Kampagne gemeinsam in Berlin ein großes Bed-In, das auf AXE.de und joiz TV live übertragen wird. Über ihre YouTube- und Facebook-Kanäle erreichen alle beteiligten Social-Media-Stars mit ihrem Aufruf für die Friedensaktion insgesamt fast 7 Millionen Menschen.

Mit dem Bed-In spricht AXE junge Menschen über die bei ihnen populären Kanäle und Vorbilder an, sich mit dem Thema Frieden zu beschäftigen und selbst aktiv zu werden. Denn wie "Peace One Day"-Gründer Jeremy Gilley sagt: "Bewusstsein bringt Handlungen hervor und Handlungen sorgen dafür, dass sich etwas verändert." Unter dem Motto "Make Love. Not War." ruft der Marktführer im Bereich Männerdeos weltweit dazu auf, sich für ein friedlicheres Miteinander einzusetzen. Partner der Kampagne ist Peace One Day, eine internationale Non-Profit-Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, dem Weltfriedenstag der Vereinten Nationen, dem 21. September, weltweit Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Hochaufgelöstes Bildmaterial zum Download finden Sie im AXE Newsroom unter newsroom.axe.de.

Kontakt:


Jessica Kordulla
COR Berlin
Brückenstraße 1
D-10179 Berlin
Tel.: +49 (0)30 398 20 68-22
E-Mail: jessica.kordulla@cor-berlin.com

Pressekontakt AXE Österreich:
Jockel Weichert
BuzzDriver - Agentur für moderne Kommunikation e.U.
Mommsengasse 15/3
AT-1040 Wien
Tel: +43 (0) 664 5020237
E-Mail: jockel.weichert@buzzdriver.net

Pressekontakt AXE Schweiz:
Tatiana Schwarz
Schwarz & Pfister Kommunikation
Eichweg 8
CH-8302 Kloten
Tel.: +41 (0) 43 818 96 88
Mobil: +41 (0) 76 574 64 45
E-Mail: schwarz@schwarz-pfister.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: AXE Unilever

Das könnte Sie auch interessieren: