TSMC Solar Ltd.

TSMC Solar expandiert nach dem Erhalt der MCS-Zertifizierung auf den UK-Markt

Taichung (ots/PRNewswire) - TSMC Solar gab heute bekannt, dass seine CIGS-Module die offizielle Zertifizierung im Rahmen des MCS (Microgeneration Certification Scheme) erhalten haben. Vergeben wurde diese von TÜV SÜD BABT. Sowohl die C1- als auch die C2-Module der TS CIGS-Serie erhielten die Zertifizierung, bei der es sich um ein international anerkanntes Qualitätssicherungssystem handelt, das gleichzeitig erforderlich ist, um von finanziellen Anreizen der Regierung des Vereinigten Königreichs zu profitieren. Als eines der wenigen Unternehmen der Welt, dass hocheffiziente CIGS-Module herstellen kann, beliefert TSMC Solar Kunden in mehr als 20 Ländern weltweit mit Modulen für private, kommerzielle und großindustrielle Anlagen.

Darüber hinaus gab das Unternehmen bekannt, dass es einen positiven Finanzierbarkeitsbericht von DNV GL (Det Norske Veritas / Germanischer Lloyd) erhalten hat, einer anerkannten führenden Gesellschaft für unabhängige Solartechnikdienste. DNV GL führte eine detaillierte und umfangreiche Bewertung von Produkten, Praktiken und Prozessen durch. Im Bericht ist zu lesen: "Die Fabrik von TSMC Solar verfügt über die Fähigkeiten, Module von erstklassiger Qualität herzustellen. Dabei nutzt das Unternehmen ein Qualitätssystem, dass den besten Branchenpraktiken entspricht und die Grundlage für die kontinuierliche Verbesserung des Produkt- und Qualitätsniveaus darstellt."

"Wir freuen uns, dass wir nun unseren Kunden in allen Segmenten des UK-Marktes unsere qualitativen und hocheffizienten Module anbieten können, in denen ein ansprechendes schwarzes Design mit einem Energieertrag verbunden wird, der den von Wettbewerbern mit polykristallinen Modulen übertrifft", erklärte Stephen McKenery, weltweiter Verkaufsleiter von TSMC Solar.

Informationen zu TSMC Solar

TSMC Solar ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Taiwan Semiconductor Manufacturing Company, Inc. , dem anerkannten Marktführer im Halbleiter-Foundry-Segment und einem Börsenwert von über 90 Mrd. USD. Der Geschäftsbereich Solar von TSMC wurde im Mai 2009 gegründet und hat seine Zentrale in Taichung (Taiwan). Vertriebsniederlassungen befinden sich zudem in Hamburg (Deutschland), San Jose (Kalifornien) und Boston (Massachusetts).

Nähere Informationen erhalten Sie auf www.tsmc-solar.com [http://www.tsmc-solar.com/].

Kontakte

Nordamerika      Europa                International/Asien

SolarNA@tsmc.com SolarEU@tsmc.comSolarAsia@tsmc.com

+1-408-678-2816  +49(0)40/80-80-745-40 +886-4-2703-6688
 

Web site: http://www.tsmc-solar.com/

 


Das könnte Sie auch interessieren: