LIFEBRIDGE Medizintechnik AG

FDA-Zulassung für LIFEBRIDGE® - den Lebensretter aus Bayern
Grünes Licht für LIFEBRIDGE Medizintechnik AG auf dem US-Markt

    München (ots) - Die LIFEBRIDGE Medizintechnik AG, Ampfing (Bayern), hat als weltweit erster Hersteller die Zulassung der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA für eine mobile Herz-Lungen-Maschine erhalten. Nach der CE-Zertifizierung für Deutschland und Europa in 2008 ist die mobile LIFEBRIDGE® damit ab sofort auch im wichtigen US- Markt als Kreislauf- und Lungenunterstützungssystem für Notfalleinsätze und den Transport von Patienten einsetzbar. Die nur 17,5 Kilogramm leichte LIFEBRIDGE® kann sogar im Akkubetrieb die Funktionen von Herz und Lunge vollständig übernehmen. So lassen sich beim Patienten während Transport, Diagnostik und Therapie irreversible Multiorganschäden aufgrund anhaltender Sauerstoffunterversorgung infolge eines akuten Kreislaufversagens oder Herzinfarktes verhindern.

    Die LIFEBRIDGE® eröffnet Kardiologen und Notfallmedizinern völlig neue Perspektiven: Bei akutem Kreislaufversagen oder schwerem Myokardinfarkt kann die Überlebenschance mit dem Einsatz der jetzt FDA-zugelassenen LIFEBRIDGE® direkt positiv beeinflusst werden. Der Organismus erfährt schon während Diagnostik und einsetzender kardialer Therapie eine überlebenswichtige Reperfusionsphase. Das weltweit erste CE-zertifizierte und FDA-zugelassene mobile Herz- Lungen-Unterstützungssystem stabilisiert binnen weniger Minuten als extrakorporale Kreislaufunterstützung den Zustand des Patienten und übernimmt im Notfall vollständig die Funktionen von Herz und Lunge. Auch bei der Verlegung von einem primär versorgenden Krankenhaus in eine Spezialklinik oder als Backup-System im Katheterlabor kann die LIFEBRIDGE® durch eine sofort verfügbare Kreislaufunterstützung Leben retten. Integrierte Sicherheitsautomatismen sorgen für Schutz vor lebensbedrohenden Luftembolien.

    "Seit der Markteinführung Anfang 2008 haben sich allein in Deutschland bereits über 40 Krankenhäuser für den Einsatz der LIFEBRIDGE® entschieden. Mit der erfolgreichen FDA-Zulassung haben wir nun eine weitere, hohe Hürde genommen und als erster Hersteller jetzt auch in den USA grünes Licht für die Markteinführung der LIFEBRIDGE®. Kein vergleichbares Produkt hat bisher Zulassungen für den praktischen Einsatz, das unterstreicht den technischen Vorsprung und die Vorreiterrolle unseres Unternehmens bei der mobilen Herz- und Lungenunterstützung. Wir registrieren das große Interesse unserer amerikanischen Kollegen und werden bereits in den kommenden Wochen in einigen der führenden US-Kliniken mit der LIFEBRIDGE® präsent sein, um Leben retten zu helfen!", so Michael Huf, Head Sales and Marketing Worldwide der LIFEBRIDGE Medizintechnik AG.


ots Originaltext: LIFEBRIDGE® Medizintechnik AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Pressekontakt:
HighTech communications GmbH
Heike Mittmann
+49 (0)89 500 778-20
h.mittmann@htcm.de
Grasserstraße 1c, 80339 München



Weitere Meldungen: LIFEBRIDGE Medizintechnik AG

Das könnte Sie auch interessieren: